Gemein­sam mit mehr als 60 bun­desweit­en Organ­i­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen fordert der Interkul­turelle Rat in Deutsch­land dazu auf, sich an den Aktionswochen zu beteili­gen und Zeichen gegen Ras­sis­mus zu set­zen.

Auch Ratschlagsmit­glieder beteili­gen sich: Die „Inter­na­tionalen Wochen gegen Ras­sis­mus“ wer­den u.a. von der Amadeu Anto­nio Stiftung unter­stützt. Der Vere­in “Gesicht Zeigen! Für ein weltof­fenes Deutsch­land” bringt eine ganze Ver­anstal­tungsrei­he in die Aktionswochen ein.

Darüber hin­aus leis­ten zahlre­iche Berlin­er Ini­tia­tiv­en einen Beitrag. Eine Über­sicht über die Aktiv­itäten in Berlin ist auf den Seit­en zu den Inter­na­tionalen Wochen gegen Ras­sis­mus erhältlich. Dort bitte den But­ton “Ver­anstal­tun­gen” bedi­enen und die dor­tige Maske für die gewün­schte Suchan­frage ver­wen­den.