Das diesjährige Thema ist Zugehörigkeit und Selbstbestimmung.

Die Gesprächsrunden sind grundsätzlich offen für alle und bieten Gelegenheit, sowohl das eigene Selbstverständnis zu überprüfen als auch gemeinsames Handeln zu vereinbaren sowie aktives bürgerschaftliches Engagement zu verstärken.

Das Programm und alle Informationen gibt es hier: