Wie bere­its im let­zten Jahr ver­anstal­ten Akteure aus Poli­tik, Zivilge­sellschaft und Ver­wal­tung des Bezirks Licht­en­berg die Ini­tia­tive “Bunter Wind für Licht­en­berg”. In diesem Jahr ste­ht eine Rei­he von 15 Ver­anstal­tun­gen im Zen­trum des Aktion­stages. Im Zusam­men­wirken von Poli­tik und Zivilge­sellschaft soll das Engage­ment all der­jeni­gen lebendig und erleb­bar wer­den, die sich tagtäglich für unsere Demokratie ein­set­zen.