Als erstes Team wurde heute das Pro­jekt „Kiezkieken“ des Pro­jek­t­trägers KuB als Preisträger beim »Respekt gewin­nt!« Wet­tbe­werb 2013 prämiert. Die Vertreterin­nen des Pro­jek­t­trägers nah­men erfreut den Einkauf­sgutschein ent­ge­gen, der vom Geschäfts­führer der Mod­u­lor GmbH ges­tiftet wurde.

In diesem Fall sind Stifter und Begün­stigte Akteure im sel­ben Kiez am Moritz­platz, wodurch die zukün­ftige Arbeit der Pro­jek­t­gruppe direkt unter­stützt wer­den soll. Denn mit dem Pro­jekt „Kiezkieken“ wurde das Ziel ver­fol­gt, Kindern und Jugendlichen aus dem Wohn­heim für Flüchtlinge in der Stallschreiber­straße den Kiez rund um den Moritz­platz durch gemein­same Aus­flüge näherzubrin­gen, und ihnen so soziale Anknüp­fungspunk­te zu bieten.
Der Berlin­er Ratschlag für Demokratie bedankt sich für das gelun­gene Pro­jekt und sieht mit großer Freude der zukün­fti­gen Pro­jek­tar­beit des KuB – Kon­takt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migran­tInnen mit Kindern und Jugendlichen aus dem Flüchtlingswohn­heim Stallschreiber Straße im Statthaus Böck­ler­park ent­ge­gen.