Für den ersten Mai planten Recht­sex­trem­is­ten eine Demon­stra­tion unter dem Mot­to „Unser Volk zuerst – Aus­län­der­stopp jet­zt!“.

Doch jet­zt scheint den Neo-Nazis die Luft auszuge­hen – zumin­d­est in Berlin. Denn weit­er­hin sind an eini­gen Orten des Bun­des­ge­bi­etes rechte Aufmärsche für den 1. Mai angekündigt.

Alle Infor­ma­tio­nen zu recht­sex­tremen Aufmärschen und wie man dage­gen vorge­hen kann bere­it­et das Net­zw­erk „Berlin gegen Nazis“ auf. Der Berlin­er Ratschlag unter­stützt diese Ini­tia­tive und wird laufend über Aktio­nen von „Berlin gegen Nazis“ informieren.