Neben der neuen Website der Aktionswochen könnt ihr auch über Facebook auf dem Laufenden bleiben. Wer also lieber innerhalb der Facebook-Welt Informationen zu den vielen Veranstaltungen der Aktionswoche haben möchte:

sage „Gefällt mir“