Memory Biographie und Schreibwerkstatt e.V.

Biografiearbeit bietet vielfältige Anlässe, sich mit persönlichen Ressourcen sowie der eigenen Geschichte und Herkunft zu befassen. Das Seminar vermittelt Methoden der Biografiearbeit mit Eltern mit und ohne Migrationshintergrund. Im Projekt „Meine Geschichte für Dich“ gestalten Eltern kleine Bücher, in denen sie ihre Geschichte(n) für ihre Kinder auf altersgerechte Weise festhalten. Im Vordergrund steht der erzählerische und selbstreflexive Prozess, zugleich bietet Biografiearbeit zahlreiche Anlässe für individuelle Sprachbildung. Es wird pro Veranstaltung ein Eigenbeitrag von 20 Euro erhoben.
Anmeldung bei: Memory Biogra-fie- und Schreibwerkstatt e.V., Wiclefstr.45, 10551 Berlin, E-Mail: info@memory-werkstatt.de.

Begleitmaterialien: Memory Werkstatt e.V./ I. Morgenstern: Biografiearbeit im Stadtteil mit Kindern und Eltern. Berlin, 2013. Sie können die Broschüre unter www.biografiearbeit.berlin herunterladen.
Dozentin: Isabel Morgenstern, M.A., Master in Biografischem und Kreativem Schreiben (Alice-Salomon-Hochschule Berlin)