LAP Marzahn Mitte in Kooperation mit Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg e. V.

Der in den Oster­fe­rien 2014 ent­standene fik­tive Kurz­film von und mit jun­gen Teilnehmer_innen aus dem Asyl­be­wer­ber­heim

in der Otto-Rosen­berg-Straße und der Peter-Pan-Grund­schule wird erst­ma­lig aufge­führt. Ein buntes Rah­men­pro­gramm bietet Gele­gen­heit zum gegen­seit­i­gen Ken­nen­ler­nen und run­det die Ver­anstal­tung ab.