LAP Marzahn Mitte in Kooperation mit Sozialwerk des dfb e.V.

Vor­trag und anschließende Gespräch­srunde mit Dr. Abu Daher, Palästi­nenser, prak­tizieren­der Internist in Berlin.

Er beleuchtet aus der Sicht sein­er Gen­er­a­tion und unter geschichtlichen Aspek­ten in Bezug auf Nah-Ost-Anti­semitismus und zeigt auf, was es heißt als Palästinenser_in in Deutsch­land in das poli­tis­che, wirtschaftliche und kul­turelle Leben inte­gri­ert zu sein.