Steine ohne Grenzen

Steine ohne Gren­zen an der Län­der­gren­ze.
Auf dem Weg zwis­chen den Inter­na­tionalen Bild­hauer­sym­posien 3 und 7. Tem­poräre raum­greifende Pro­jek­tar­beit mit Zeichen, Worten, Zahlen und Sym­bol­en aus Ste­in­staub und inter­ak­tivem Video­pro­jekt. Kün­stler: Sil­via Fohrer, Rudolf J. Kaltenbach