Steine ohne Grenzen

Steine ohne Grenzen an der Ländergrenze. 
Auf dem Weg zwischen den Internationalen Bildhauersymposien 3 und 7. Temporäre raumgreifende Projektarbeit mit Zeichen, Worten, Zahlen und Symbolen aus Steinstaub und interaktivem Videoprojekt. Künstler: Silvia Fohrer, Rudolf J. Kaltenbach