Initiative Mitgestalter

Das Öffentliche Wohnz­im­mer ist ein gemütlich­es Fest mit Konz­erten, Aus­tauschrun­den, Ausstel­lun­gen, krea-tiv­en und spielerischen Aktiv­itäten.
Die Bühne ist ein großer rot­er Tep­pich im Zen­trum der Ver­anstal­tung. Dieses Mal spie­len drei Bands, darunter Hör­ma und Pock­et Mind, es gibt einen Mit­machzirkus, Kinder­floh-markt und Ver­schenke-Tisch, Graf­fi­tis für Respekt, Vielfalt und Tol­er­anz, Infos über das LOPPSI 2-Gesetz in Frankre­ich (Ein­schränkung der Frei­heit­srecht­en), eine Offene Mit­mach-Bühne und Bewe­gungs­baustelle und vieles mehr. Jed­er und jede kann dabei mit­machen, Einzelper­so­n­en wie auch Grup­pen (z.B. Schulk­lassen).