Tausende Berlin­er sol­i­darisieren sich mit den Ter­ro­ropfern in Paris. Aber auch der Protest gegen die Aufmärsche der recht­en Pegi­da-Bewe­gung gehen weit­er. Berlin bezieht Hal­tung: Das Part­ner­net­zw­erk des Berlin­er Ratschlag “Berlin gegen Nazis” und alle im Abge­ord­neten­haus vertrete­nen Parteien rufen zur Teil­nahme an den Protesten gegen “Bärgi­da” am 12.01.15 auf.  Mehr Infor­ma­tio­nen auf der Seite von “Berlin gegen Nazis” . Unter­dessen wurde die ursprünglich für Mon­tag geplante Mah­nwache gegen Gewalt und für ein weltof­fenes und tol­er­antes Deutsch­land in Berlin, zu der der Zen­tral­rat der Mus­lime in Deutsch­land (ZMD) aufgerufen hat, offen­bar auf Dien­stag 13.01.15 ver­schoben.