Das Ratschlagsmit­glied Michael Preez lädt den Berlin­er Ratschlag für Demokratie ins Sta­dion von Hertha BSC ein, um vor der großen Kulisse des Olympias­ta­dions den Haupt­preis des „Respekt gewinnt!“-Projektwettbewerbs zu übergeben.

Das freut uns sehr, denn durch die Prämierung auf dem Rasen vor dem Spiel erfahren sehr viele Men­schen von der engagierten Arbeit, die zur Förderung der Respekt-Kul­tur in Berlin geleis­tet wird. Und es ist ein großer Moment für das Team, das den Preis hier in Emp­fang nehmen darf.

Also, liebe engagierte Berliner­in­nen und Berlin­er, reicht eure Pro­jek­te für Weltof­fen­heit, Respekt und Demokratie ein, in dem ihr euer Pro­jekt auf unser­er Plat­tform veröf­fentlicht.
Ein­sende­schluss ist der 21. April 2015. Die Preisver­lei­hung im Olympias­ta­dion find­et am 16. Mai beim let­zten Heim­spiel der Sai­son (gegen Frank­furt) statt.

Mehr zur Teil­nahme am Pro­jek­twet­tbe­werb lesen