Das Ratschlagsmitglied Michael Preez lädt den Berliner Ratschlag für Demokratie ins Stadion von Hertha BSC ein, um vor der großen Kulisse des Olympiastadions den Hauptpreis des „Respekt gewinnt!“-Projektwettbewerbs zu übergeben.

Das freut uns sehr, denn durch die Prämierung auf dem Rasen vor dem Spiel erfahren sehr viele Menschen von der engagierten Arbeit, die zur Förderung der Respekt-Kultur in Berlin geleistet wird. Und es ist ein großer Moment für das Team, das den Preis hier in Empfang nehmen darf.

Also, liebe engagierte Berlinerinnen und Berliner, reicht eure Projekte für Weltoffenheit, Respekt und Demokratie ein, in dem ihr euer Projekt auf unserer Plattform veröffentlicht.
Einsendeschluss ist der 21. April 2015. Die Preisverleihung im Olympiastadion findet am 16. Mai beim letzten Heimspiel der Saison (gegen Frankfurt) statt.

Mehr zur Teilnahme am Projektwettbewerb lesen