Das BBZ ist Ort der Beratung, Betreu­ung und Ver­mit­tlung. Für alle Ziel­grup­pen wird Asylver­fahrens — und aus­län­der­rechtliche Beratung und Begleitung in ver­schiede­nen Lebenssi­t­u­a­tio­nen ange­boten. Es ist die direk­te Anlauf­stelle für Geflüchtete aller Altersstufen, haupt­säch­lich aus Berlin aber auch aus umliegen­den Bun­deslän­dern. Unser Ange­bot reicht von psy­chosozialer – und ther­a­peutis­ch­er Unter­stützung bis hin zu Ver­mit­tlung in Sprachkurse, schulis­che Inte­gra­tion für schulpflichtige Kinder und Jugendliche, wie auch in den 2. Bil­dungsweg, von der Berufs­bil­dungsreife bis zum Abitur.

E-Mail:
mail@wegebbz.de

Tele­fon:
(030) 66640720

Öff­nungszeit­en Mo-Fr 10–18 Uhr
Beratungs­ge­spräche nach Ter­min­vere­in­barung
(tele­fonisch, per E-Mail oder per­sön­lich)

Beratung von Asyl­suchen­den aus Syrien:
E-Mail:
s.muy@kommmitbbz.de
a.guengoer@bbzberlin.de

Tele­fon:
(030) 66640721

Mon­tag von 11–17 Uhr offene Sprech­stunde (ohne Ter­min)
Dien­stag, Mittwoch, Don­ner­stag: Ter­mine nach Vere­in­barung

...mehr ...weniger