Rück­en­wind” sam­melt Fahrräder für Flüchtlinge Fahrräder und repari­ert diese mit ihnen. An erster Stelle ste­ht es, Fahrräder zu find­en, sie zu repari­eren und sie dann an Flüchtlinge zu übergeben. Darüber­hin­aus unter­stützen wir den Dia­log, die geflüchteten Men­schen und Inter­essierte bekom­men ein Forum und mit ihnen zusam­men stem­men wir dieses Pro­jekt.

Weit­er­führend möchte “Rück­en­wind” geflüchteten Aus­bil­dungs- und Prak­tikum­splätze oder andere Anstel­lun­gen ermöglichen. Konkrete Konzepte dafür existieren bere­its.

Die Werk­statt befind­et sich ger­ade im Auf­bau, weswe­gen zurzeit noch keine Öff­nungszeit­en vorhan­den sind. Jegliche Art von Anfra­gen wer­den gerne ent­ge­gengenom­men.

Tele­fon: 030.52663551
info@rueckenwind.berlin

...mehr ...weniger