Blog

Bunt und respektvoll

Am Fre­itag, den 4. März möchte der Berlin­er Lan­desver­band der Partei „Pro Deutsch­land“ im Rathaus Zehlen­dorf tagen. “Pro Deutsch­land” war in der Ver­gan­gen­heit wieder­holt mit islam­feindlichen und recht­spop­ulis­tis­chen The­sen aufge­treten.

Ein bre­ites Bünd­nis, beste­hend u.a. aus örtlichen Gewer­be­treiben­den, der ev. Kirche aber auch CDU/SPD/Grüne/Linke, rufen aus diesem Anlass alle Berliner­in­nen und Berlin­er auf, sich am 4. März 2011 ab 18:00 vor dem Rathaus Zehlen­dorf zu ver­sam­meln und ein Zeichen für eine bunte und weltof­fene Stadt zu set­zen.