Veranstaltungsarchiv

18. Oktober 2014 – 19. Oktober 2014 12 Orte in vielen Berliner Bezirken

Kiezspaziergänge entlang der Stolpersteine am 18. und 19. Oktober

Der 18. Oktober ist der Berliner Gedenktag in Erinnerung an die ersten Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin im Jahr 1941. Dieses Datum zum Anlass nehmend hat die Koordinierungsstelle den zweiten Band des Buches „Stolpersteine in Berlin. 12 Kiezspaziergänge“ herausgegeben. Viele dieser Spaziergänge werden am 18. und 19. Oktober von den AutorInnen selbst geführt werden.

Infos zu allen 12 Kiezspaziergängen

Lehrer_innenfortbildung „Islam und Schule“

Lehrer_innenfortbildung "Islam und Schule"

30. September, 10:00 - 17:00

Lehrer_innenfortbildung „Islam und Schule“
30. September 2014 10:00 bis 17:00 Uhr, Geschäftsstelle von Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Ahornstr. 5, 10787 Berlin

Lehrer_innenfortbildung „Islam und Schule“

Schule ohen Rassismus - Schule mit Courage

Der Islam, so hat der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff zurecht festgestellt, gehört, wie das Christen- und Judentum zu Deutschland. Auch an den Schulen ist der Islam zu einem Teil der Allltagsrealität geworden. Dennoch ist der Umgang mit dem Islam immer noch nicht alltäglich und gerade für Lehrer_innen und Pädagog_innen mit Unsicherheiten behaftet.

mehr lesen ...

Vernetzungstreffen von Schüler_innen der Courage-Schulen in Tempelhof-Schöneberg

Vernetzungstreffen Schule ohen Rassismus - Schule mit Courage

25. September, 13:00 - 15:00

Vernetzungstreffen von Schüler_innen der Courage-Schulen in Tempelhof-Schöneberg
25. September 2014 13:00 bis 15:00 Uhr, Rathaus Schöneberg, John-F-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin

Vernetzungstreffen von Schüler_innen der Courage-Schulen in Tempelhof-Schöneberg

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Aktivsein gegen Rassismus und Diskriminierung benötigt die Unterstützung von starken Partner_innen, Austausch der aktiven Akteure und gute Zusammenarbeit.
mehr lesen ...