Veranstaltungsarchiv

18. Oktober 2014 – 19. Oktober 2014 12 Orte in vielen Berliner Bezirken

Kiezspaziergänge entlang der Stolpersteine am 18. und 19. Oktober

Der 18. Oktober ist der Berliner Gedenktag in Erinnerung an die ersten Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin im Jahr 1941. Dieses Datum zum Anlass nehmend hat die Koordinierungsstelle den zweiten Band des Buches „Stolpersteine in Berlin. 12 Kiezspaziergänge“ herausgegeben. Viele dieser Spaziergänge werden am 18. und 19. Oktober von den AutorInnen selbst geführt werden.

Infos zu allen 12 Kiezspaziergängen

Fortbildung auf farsi zu Asylverfahren und Asylverfahrengesetz

18:00 Uhr Zentrum für Demokratie

Fortbildung auf farsi zu Asylverfahren und Asylverfahrengesetz
7. Oktober 2014 18 Uhr Zentrum für Demokratie Treptow Köpenick (Michael-Brückner-Str. 1)

Fortbildung auf farsi zu Asylverfahren und Asylverfahrengesetz

InteraXion - Anlaufstelle für Migrant_innen | antirassistische Bildung Treptow-Köpenick (ZfD)

Der Hauptzweck ist, dass geflüchtete Menschen ein ausführliches Bild über das Asylverfahrensgesetz in Deutschland bekommen, um ihre rechtliche Situation besser einschätzen zu können, sowie auch die Gelegenheit zu haben, neue Kenntnisse über das Verfahren eines Asylantrages gewinnen zu können. mehr lesen ...

Fortbildung auf serbokroatisch zu Asylverfahren und Asylverfahrengesetz

18:00 Uhr Zentrum für Demokratie

Fortbildung auf serbokroatisch zu Asylverfahren und Asylverfahrengesetz
2. Oktober 2014 18:00 Uhr, Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick (Michael-Brückner-Str.1, 12439 Berlin)

Fortbildung auf serbokroatisch zu Asylverfahren und Asylverfahrengesetz

InteraXion - Anlaufstelle für Migrant_innen | antirassistische Bildung Treptow-Köpenick (ZfD)

Der Hauptzweck ist, dass geflüchtete Menschen ein ausführliches Bild über das Asylverfahrensgesetz in Deutschland bekommen, um ihre rechtliche Situation besser einschätzen zu können, sowie auch die Gelegenheit zu haben, neue Kenntnisse über das Verfahren eines Asylantrages gewinnen zu können. mehr lesen ...

Where are you from from? Wo kommst du wirklich her? Short Film & Discussion

16:00 bis 18:00 Uhr in Schöneweide, direkt am Bahnhof

Where are you from from? Wo kommst du wirklich her? Short Film & Discussion
27. September 2014 16:00 – 18:00 Uhr, Zentrum für Demokratie, Michael-Brückner-Str. 1, 12439 Berlin

Where are you from from? Wo kommst du wirklich her? Short Film & Discussion

with WINGS and ROOTS documentary film and education project

The short film „Where are you from from?“ discusses the lives of 10 young people,
mehr lesen ...

ServiceStadt Berlin 2016 – E-Government

ServiceStadt Berlin 2016 – E-Government

22. September, 10:00 bis 15:00

ServiceStadt Berlin 2016 – E-Government
22. September 2014 10:00 - 15:00 Uhr, Zentrum für Demokratie, Michael-Brückner-Str. 1, 12439 Berlin

ServiceStadt Berlin 2016 – E-Government

Was kommt dort auf gemeinnützige Organisationen zu und können Inhalte mitgestaltet werden? In der Veranstaltung wird Anke Domscheid-Berg „Das Einmaleins des E-Government“ erklären,
mehr lesen ...

8. September 2014 19:00 Uhr, Salvador-Allende-Haus, Salvador-Allende-Str. 89–91, 12559 Berlin

Theaterstück und Diskussion: Asyl-Monologe

Diakoniewerk Simeon, Emmy-Noether-Gymnasium, HDJK, Integrationsbeauftragter Treptow-Köpenick, Integrationslotsin, InteraXion, Jugendmigrationsdienst Treptow-Köpenick, Junge Linke Treptow-Köpenick, Lokaler Aktionsplan Teptow-Köpenick & Schöneweide, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin, Multitude Treptow-Köpenick, Piratenfraktion Treptow-Köpenick, Uffmucken!, offensiv’91 e.V., Zentrum für Demokratie

Die Asyl-Monologe erzählen von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden, ein „Nein“ nie als Antwort akzeptiert und unter aussichtslosen Bedingungen immer weiter gemacht haben.
mehr lesen ...