regenbogenkinderbuchregenbogenkinderbuchMut­ter, Mut­ter, Kind, … Fam­i­lien mit zwei Müt­tern sollen noch viel häu­figer als bish­er in Kinder­büch­ern zu sehen sein! Begeis­tert von so vielfälti­gen skan­di­navis­chen Kinder­büch­ern haben wir aus Däne­mark drei Regen­bo­gen­fam­i­lien-Geschicht­en mit­ge­bracht. Mit den Bilder­buchau­torin­nen zusam­men haben wir sie jet­zt in ein­er deutschen Fas­sung her­aus­ge­bracht. Sie erzählen in bun­ten Far­ben von All­t­ag und Aben­teuer aus dem Fam­i­lien­leben mit Mut­ter, Mut­ter,…

Interreligious PeersRAA Berlin (Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie e.V.)Die Inter­re­li­gious-Peers sind zurzeit 23 Berlin­er mus­lim­is­che, christliche, jüdis­che und Bahai- Jugendliche im Alter von 18–26 Jahren, die Work­shops ver­anstal­ten in denen sie grundle­gen­des Wis­sen zu den ver­schiede­nen abra­hami­tis­chen Wel­tre­li­gio­nen ver­mit­teln und ver­an­schaulichen, welche Bedeu­tung ihre Reli­gion für sie ganz per­sön­lich hat. In method­is­chen Übun­gen und offe­nen Gespräch­srun­den regen sie andere junge Men­schen an, sich mit Vorurteilen und Stereo­typen im…2020 - Sonderpreis des HBB

Erzählungen von EntwurzelungDr. Rocío Elizabeth Vera SantosDer sechs Tage dauernde Video-Work­shop „Erzäh­lun­gen von Entwurzelung“ war Teil des „Wel­come Refugees Projects“ des Lateinameri­ka-Insti­tuts der Freien Uni­ver­sität Berlin. Studierende des LAI und Jugendliche mit Fluchter­fahrung kon­nten sich gemein­sam in einem Dia­log aus­tauschen und dabei vier kreative Kurz­filme zu den The­men: „Migration/Flucht“, „Inklu­sion“ und „All­t­agsleben in Berlin“ entwick­eln. Teil­nehmende an dem Work­shop waren 8 Mas­ter-Studierende  aus Deutsch­land und Lateinameri­ka…Video - Erzählungen von Entwurzelung

XXXV. 2020 Black International Cinema Berlin /“Footprints in the Sand?” ExhibitionBerlin 2020Fountainhead Tanz Théâtre/Cultural Zephyr e.V.Mit dem interkul­turellen Fes­ti­val Black Inter­na­tion­al Cin­e­ma Berlin engagiert sich das Team von Foun­tain­head® Tanz Théâtre in Verbindung mit dem gemein­nützi­gen Vere­in Cul­tur­al Zephyr e.V. seit 35 Jahren für die Ver­ständi­gung und ver­mehrte Koop­er­a­tion zwis­chen Men­schen vielfältiger kul­tureller, nationaler, eth­nis­ch­er, religiös­er und sozioökonomis­ch­er Hin­ter­gründe sowie ver­schieden­er Alters­grup­pen und sex­ueller Iden­titäten. Das Fes­ti­val bietet einen Ort für den interkul­turellen, kün­st­lerischen und…

A Woman’s Workongoing project GbRMit dem Rap-Pro­jekt „A Woman’s Work“ set­zt ongo­ing project die Zusam­me­nar­beit, mit Mäd­chen des interkul­turellen Zen­trums für Mäd­chen und junge Frauen MÄDEA/Stiftung SPI fort. Mit dabei sind dies­mal die Rap­perin­nen Ebow, Sis­ter Fa und Laila A. Die Ergeb­nisse der jour­nal­is­tis­chen und kün­st­lerischen Auseinan­der­set­zung – Rap-Song, Video­clip und Hörstück – beschäfti­gen sich mit der Arbeit (bezahlt/unbezahlt) und den Kämpfe von Frauen,…

Seebrücke Marburg 2018 für SeenotrettungLeander UnganBun­desligis­ten und Sportvere­ine von der Uni­ver­sitätsstadt Mar­burg sol­i­darisieren sich mit der bun­desweit­en und inter­na­tionalen See­brück­en-Bewe­gung! Unter­stützt durch: VFL Mar­burg Hock­ey Damen, SFBG Mar­burg Vol­ley­ball Damen, Beachvol­ley­bal­lerIn­nen, Mar­burg Mer­ce­nar­ies Her­ren, BC Phar­ma Bas­ket­ball Damen, SFBG Mar­burg Fußball Her­ren und Studierende der Uni­ver­sität Mar­burg Ini­tia­tor: Lean­der UnganVideo - Seebrücke Marburg 2018 für Seenotrettung

InteGREATer e.V.InteGREATer e.V.Aktuell sind The­men wie Flüchtlinge, Migra­tion und Inte­gra­tion in aller Munde. Der 2010 gegrün­dete gemein­nützige Vere­in Inte­GREATer e.V. hat es sich zum Ziel geset­zt, die pos­i­tive Seite der Medaille  her­auszukehren, indem er das Augen­merk auf die Erfol­gssto­ries der Inte­gra­tion richtet. Es ist offen­sichtlich, dass immer mehr Migranten müh­e­los das deutsche Bil­dungssys­tem durch­laufen, Best­noten in Abitur und Studi­um erzie­len und durch…

Kardamom — Kinderlieder zur Sprachförderung in deutscher und arabischer SpracheEva Maria KramerFür die zahlre­ichen Kinder aus dem ara­bis­chsprachi­gen Raum, die in den let­zten Jahren nach Deutsch­land kamen, gibt es kaum geeignetes Lied­ma­te­r­i­al in der Mut­ter­sprache. Bei mein­er Arbeit mit geflüchteten Kindern habe ich eine Samm­lung von zur Sprach­förderung beson­ders geeigneten Kinder­lieder zusam­mengestellt und von ein­er syrischen Fre­undin über­set­zen lassen.

FRE!LAUFDIY Bike CampJugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin e.V.Erhöhte Fein­staubbe­las­tun­gen und Stick­ox­id­konzen­tra­tio­nen; zu viel Lärm und ver­stopfte Straßen durch über­höht­es Verkehrsaufkom­men; zugepark­te Straßen, Geh- und Rad­wege: Jede*r ist von diesen Prob­le­men auf vielfältige Weise und in unter­schiedlichem Maße betrof­fen. Deutsch­lands Städte müssen fahrrad­fre­undlich­er und somit auch lebenswert­er wer­den: Für ein nach­haltiges Mobil­ität­skonzept und mehr Leben­squal­ität. Das FRE!LAUFDIY Bike Camp ist ein Ort für Fahrradaktivist*innen aus ganz…