Rad ab! — Junge SelbsthilfeBerliner BbehindertenverbandHast du ein Rad ab? Dann finde bei uns deine Spe­ichen! So lautet der Slo­gan der Selb­sthil­fe­gruppe „Rad ab!“ für junge Men­schen mit kör­per­lich­er Behin­derun­gen. Die Selb­sthil­fe­gruppe Rad ab! wurde mIt Unter­stützung durch den Berlin­er Behin­derten­ver­band und dem Hand­i­cap Lexikon gegrün­det und wird immer noch mit viel Engage­ment durchge­führt. Du suchst junge Gle­ich­gesin­nte? Oder willst dich mit anderen Behin­derten aus­tauschen?

ALLES FÜR ALLE — Menschen mit und ohne Behinderungen machen KurzfilmeMedienprojekt Berlin e.V.Bei unserem Video­pro­jekt ALLES FÜR ALLE haben 19 Men­schen mit und ohne Behin­derun­gen im Alter von 18 – 65 Jahren 13 kurze Filme rund um das The­ma „Inklu­sion“ gedreht. Die Beiträge wur­den zwis­chen April und August 2019 pro­duziert. Die Beteiligten haben die Filmideen gemein­sam geplant und umge­set­zt. Alle Filme gibt es kosten­los im Inter­net. Sie wur­den mit Unter­titeln und Audiodeskrip­tio­nen verse­hen.

Hinsehen statt wegsehenSportschule im Olympiapark- Polechau SchuleMeine Schule, die Sports­chule im Olympia­park, möchte mit dem Pro­jekt „Hin­se­hen statt wegse­hen“, an dem „Respektgewin­nt Wet­tbe­werb“ teil­nehmen. Wir sind die 88. „Schule gegen Ras­sis­mus, Schule mit Courage“ und haben eine Pro­jek­t­gruppe die beste­hend aus allen Jahrgangsstufen beste­ht. Sie will der Schule gemein­sam neue Impulse für Ehre­namtliche Pro­jek­te geben will. Im let­zten Jahr haben wir als Schule an dem Pro­jekt…

fluchterfahrenfluchterfahrenUnser Pro­jekt fluchter­fahren bringt Berlin­er Schüler_innen mit Geflüchteten ins Gespräch. Der direk­te Aus­tausch soll dazu führen, dass sich die Schüler_innen mit dem poli­tis­chen, sozialen und wirtschaftlichen Kon­text gegen­wär­tiger Migra­tion auseinan­der­set­zen, und zwar im Rah­men von indi­vidu­ellen Erfahrun­gen der Flucht – indem nicht übere­inan­der, son­dern miteinan­der gesprochen wird. Das per­sön­liche Gespräch soll zu ein­er tiefre­ichen­den Beschäf­ti­gung mit diesem The­ma bewe­gen. Dazu…

10Monate.10Meetings.10MafiaMoviesMafia? Nein, Danke! e.V.“Sprecht über die Mafia! Redet über sie, im Radio, im Fernse­hen, in den Zeitun­gen. Aber sprecht darüber”. Das hat schon in der 80er Jahren der berühmte ital­ienis­che Anti­mafia-Richter Pao­lo Borselli­no gesagt, bevor er 1992 zusam­men mit seinem fün­fköp­fi­gen Begleitschutz von ein­er LKW-Bombe getötet wurde. Auch mehr als 30 Jahre später ist gemein­hin bekan­nt und schw­er zu leug­nen, dass Mafia-Clans und Organ­isierte…

Hingucker 10: Unsere Kampagne für KinderrechteKinder-und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf im HVD LV BB KdöRDer Hin­guck­er> ist ein Foto-  und Film­pro­jekt des Kinder- und Jugend­beteili­gungs­büros Marzahn-Hellers­dorf. Im Mit­telpunkt des Pro­jek­tes ste­ht immer die Sichtweise der beteiligten Kinder und Jugendlichen, welche es gilt, fotografisch bzw. filmisch festzuhal­ten. Seit 2009 guck­en ver­schiedene Kinder­grup­pen kün­st­lerisch auf unter­schiedliche Bere­iche ihres Lebens: auf ihre Welt, ihre Nachbar_innen, ihre eige­nen Fan­tasien, ihre Äng­ste in Bezug auf Jugend ver­schwindet oder sie…2018 - Preis des HBB

Amal, Berlin!Evangelische JournalistenschuleAmal, Berlin! macht Nachricht­en aus Berlin auf Ara­bisch und Dari/Farsi. Täglich aktuell und jour­nal­is­tisch pro­fes­sionell. Die Nachricht­en­plat­tform informiert New­com­er, was in ihrer neuen Umge­bung los ist – auch dann, wenn sie noch nicht genug Deutsch kön­nen, um deutsche Medi­en zu nutzen. Die Plat­tform erre­icht inzwis­chen rund 20.000 Men­schen in und um Berlin, und es wer­den täglich mehr. Offizielle Stellen gehen…

xxongoing project GbRXX ist ein diskri­m­inierungskri­tis­ches Rap-Pro­jekt mit Mäd­chen aus Berlin, welch­es das Anliegen ver­fol­gt, sich Vorurteilen zu wider­set­zen und Diskri­m­inierun­gen selb­st zu dis­sen. Über ein halbes Jahr arbeit­eten junge Mäd­chen an Tex­ten und lern­ten sich des Raps als kün­st­lerische Aus­drucks­form zu bedi­enen, um gesellschaftliche Missstände und Ungerechtigkeit­en anzus­prechen. Im Rah­men der Schreib­w­erk­stät­ten, Rap-Work­shops und Exkur­sio­nen wur­den die Bezüge zwis­chen den eige­nen…2018 - Preis der BSR

CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V.CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V.Bere­its seit über 5 Jahren set­zen sich CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V. für Teil­habe und Inte­gra­tion von Geflüchteten in die deutsche Gesellschaft ein. Sport, ins­beson­dere Fußball ist eine aus­geze­ich­nete Möglichkeit für nach­haltige Inte­gra­tion. Die inte­gra­tive Kraft des Fußballs ist ein­ma­lig und fördert Men­schen mit Migra­tions­bi­ogra­phien, in die Gesellschaft hineinzuwach­sen und sie aktiv mitzugestal­ten. Herkun­ft, Mut­ter­sprache, Reli­gion­szuge­hörigkeit und All­t­agssor­gen wer­den auf dem Platz…

InteGREATer e.V.InteGREATer e.V.Aktuell sind The­men wie Flüchtlinge, Migra­tion und Inte­gra­tion in aller Munde. Der 2010 gegrün­dete gemein­nützige Vere­in Inte­GREATer e.V. hat es sich zum Ziel geset­zt, die pos­i­tive Seite der Medaille  her­auszukehren, indem er das Augen­merk auf die Erfol­gssto­ries der Inte­gra­tion richtet. Es ist offen­sichtlich, dass immer mehr Migranten müh­e­los das deutsche Bil­dungssys­tem durch­laufen, Best­noten in Abitur und Studi­um erzie­len und durch…

Rückenwind — Einstiegsqualifikation durch InklusionswerkstattRückenwind — Fahrräder für Flüchtlinge e.V.Bei Rück­en­wind laden wir seit nun drei Jahren Men­schen mit Fluchter­fahrung zu uns ein, um gemein­sam mit ihnen alte Fahrräder zu repari­eren, die ihnen am Ende geschenkt wer­den. Wer am Schrauben Gefall­en find­et kann sofort mit ein­steigen und Teil unseres Teams und unser­er Werk­statt wer­den. Im Lauf der Zeit hat sich so ein buntes Team aus ehre­namtlichen Helfern zusam­menge­fun­den und mit der wach­senden…

Interkulturelle Begegnungen am KüchentischÜber den Tellerrand e.V.Wir brin­gen Men­schen mit und ohne Fluchter­fahrung am Küchen­tisch zusam­men. Denn das gemein­same Kochen und Essen ist eine Aktiv­ität, an der alle teil­haben kön­nen. Über Sprach- und Alters­gren­zen hin­weg wer­den Gerüche zu Botschaftern und ein schmack­haftes Fam­i­lien­rezepten zum Türöffn­er zu anderen Kul­turen. So schaf­fen wir in entspan­nter Atmo­sphäre einen pos­i­tiv­en Zugang zu anderen Lebenswel­ten und leg­en den Grund­stein für ein…

FRE!LAUFDIY Bike CampJugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin e.V.Erhöhte Fein­staubbe­las­tun­gen und Stick­ox­id­konzen­tra­tio­nen; zu viel Lärm und ver­stopfte Straßen durch über­höht­es Verkehrsaufkom­men; zugepark­te Straßen, Geh- und Rad­wege: Jede*r ist von diesen Prob­le­men auf vielfältige Weise und in unter­schiedlichem Maße betrof­fen. Deutsch­lands Städte müssen fahrrad­fre­undlich­er und somit auch lebenswert­er wer­den: Für ein nach­haltiges Mobil­ität­skonzept und mehr Leben­squal­ität. Das FRE!LAUFDIY Bike Camp ist ein Ort für Fahrradaktivist*innen aus ganz…