TV-Moderator

Cherno Jobatey für den Berliner Ratschlag für Demokratie -SW

Cherno Jobatey nutzt seine öffentliche Präsenz als Moderator vor allem, um sich für das Thema Intergration einzusetzen. Hierbei liegt ihm besonders die nächste Generation am Herzen. Er moderiert viele Charity-Veranstaltungen und ist Botschafter von „Schulen ohne Rassismus“.

Statement

„Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner“, sagte Schriftsteller Theodor Fontane schon vor langer Zeit. Eigentlich doch alles klar, oder?“

Mehr zu Cherno Jobatey

Zur Person

Cherno Jobatey ist Fernsehmoderator und Herausgeber (Editorial Director) der deutschen Ausgabe der Huffington Post.

 

Links und Kontakt