Bischof des Erzbistums Berlin

Statement

„Echte Integration geht nur, wenn auch das Herz dabei ist.“

Zur Person

Dr. Koch wurde am 8. Juni 2015 zum Erzbischof von Berlin ernannt, womit er die Nachfolge von Kardinal Woelki antrat. Der promovierter Theologe leitete zuvor von 2002 bis 2005 die Vorbereitung und Durchführung des Weltjugendtags in Köln, seit 2012 war er zudem Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln. Seit 2010 ist Dr. Heiner Koch als Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Katholische Deutsche Auslandsseelsorge zuständig. Vor seinem Bischofsamt in Berlin war er von 2013 an Bischof des Bistums Dresden-Meißen.