Sprecher der Berliner Wohnungsbaugesellschaften

Jörg Franzen ist Vorstandsvorsitzender der GESOBAU AG, einer der kommunalen Berliner Wohnungsbaugesellschaft mit rund 41.000 Wohnungen.

Statement

„Offenheit für Neues, Respekt für den Gegenüber, Akzeptanz und Solidarität für einander – diese Grundpfeiler machen Berlin zu einem lebenswerten Zuhause für alle. Wenn wir als Gesellschaft zukunftsfähig bleiben wollen, müssen wir gemeinschaftlich dafür sorgen, dass diese Grundpfeiler nicht eingerissen werden. Dazu gehört auch, dass wir andere Menschen nicht nur tolerieren, sondern ihnen auf Augenhöhe begegnen und von ihnen lernen.“

Mehr zu Jörg Franzen

ZUR PERSON

Jörg Franzen ist seit 2006 Mitglied und seit 2013 Vorsitzender des Vorstands der GESOBAU AG. Das Haupthandlungsfeld der GESOBAU liegt in der Schaffung von neuem, bezahlbarem Wohnraum für alle Berlinerinnen und Berliner. Der Wohnungsbestand soll bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen durch Neubau und Ankauf erweitert werden. Sie stellt sich den Herausforderungen einer dynamisch wachsenden Stadt sowie der Aufnahme und Integration von Menschen mit Fluchthintergrund.

Links