Begegnungschor — Berliner singen mit GeflüchtetenBegegnungschor e.V.Im Begeg­nungschor tre­f­fen sich jeden Mittwoch 50 bis 80 Berlin­er und Geflüchtete um unter der Leitung von Michael Bet­zn­er-Brandt und Bas­t­ian Holze gemein­sam Lieder aus den Herkun­ft­slän­dern der Chor­mit­glieder zu sin­gen. Als Botschafter für ein friedlich­es Miteinan­der und gelin­gende Inte­gra­tion in Deutsch­land und Europa tritt der Begeg­nungschor öffentlich auf und besucht Flüchtling­sun­terkün­fte für offene Proben und zeigt Hal­tung zu gesellschaftlichen…2015/16

bi’bakstube Interkultureller und interkulinarischer Mittagstisch im Projektraum bi’bakbi-bak e.V.bi’bakstube ist ein interkul­tureller und interkuli­nar­isch­er Mit­tagstisch, der zwei Mal im Monat am Fre­itag stat­tfind­et. Gekocht wird von Flüchtlin­gen aus unserem Kiez. Wir öff­nen unsere Tür, um gemein­sam an einem großen gedeck­ten Tisch Platz zu nehmen, gutes Essen zu genießen und dabei ins Gespräch zu kom­men. Ein­er­seits möcht­en wir den neu Angekomme­nen einen Raum bieten, in dem sie in gemütlich­er Atmo­sphäre…2014/15

CABUWAZI Beyond Borders — Zirkus mit Kindern und Jugendlichen aus geflüchteten FamilienGrenzkultur gGmbHZirkus ist offen für alle. Und Zirkus macht stark. Der Zirkus ist ein Ort, an dem alle so sein dür­fen wie sie sind und die indi­vidu­ellen Stärken in die Gemein­schaft eines bun­ten Ensem­bles mün­den. CABUWAZI bietet einen sicheren Ort für Kinder und Jugendliche, die ihr Zuhause ver­loren haben. Der Zirkus ist ein Ort, der erste pos­i­tive Erfahrun­gen mit der neuen Umge­bung ermöglicht — in dem…2015/16

Diversity-Kinderbuch: “Nelly und die Berlinchen“HaWandel-Verlag, Inhaberin: Karin BeeseKinder lieben Bilder­büch­er! Lei­der gibt es in Deutsch­land jedoch kaum Büch­er, in denen sich die Vielfalt der Kinder in unserem Land wieder­spiegelt. Wir haben deshalb in über 1,5 Jahren liebevoller Arbeit zusam­men mit vie­len Kindern und Eltern ver­schieden­er Haut­far­ben, Reli­gio­nen und kul­tureller Hin­ter­gründe den ersten Band von “Nel­ly und die Berlinchen” entwick­elt.2015/16

Education Point — Schülerpaten für SpandauSpandauer Jugend e.V.Edu­ca­tion Point ist ein Paten­schaft­spro­gramm von Studieren­den für Schüler. Dabei unter­stützt ein stu­den­tis­ch­er Men­tor jew­eils zwei Mentees sowohl schulisch, pri­vat als auch bei der sin­nvollen Freizeit­gestal­tung. Bil­dung und Kul­tur ste­hen dabei im Vorder­grund, denn die Men­toren sind greif­bare Vor­bilder, an deren Bil­dungsweg sich die Mentees ori­en­tieren kön­nen. Das hil­ft den Mentees, an die eige­nen Fähigkeit­en zu glauben, neue Per­spek­tiv­en zu…2018 - Preisträger*innen

FremdeFreunde – Mentoring für geflüchtete Kinder und JugendlicheFrecher Spatz e. V.Wir von Fremde­Fre­unde bieten geflüchteten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, zusam­men mit ehre­namtlichen Mentor*innen die Stadt zu erkun­den, Sport zu treiben, am kul­turellen Leben teilzunehmen – gegen­seit­ige Lebenswel­ten ken­nen­zuler­nen. Wir haben das Pro­jekt gegrün­det, um Vorurteile abzubauen. Es geht uns um interkul­turelle Ver­ständi­gung, Willkom­men­skul­tur, respek­tvolles Miteinan­der und gegen­seit­ige Akzep­tanz.2015/16