In dem Image­film der Mobilen Beratung gegen Recht­sex­trem­is­mus (MBR) über Berlin engagieren sich Berlin­er Per­sön­lichkeit­en aus Musik, Film, Kul­tur, Poli­tik und Sport für ein demokratis­ches Miteinan­der — gegen Recht­sex­trem­is­mus, Ras­sis­mus, Anti­semitismus und Homo­pho­bie.

Projektgalerie

  • Video - gut beraten. 10 Jahre MBR

Zur Projektgruppe

Mobile Beratung gegen Recht­sex­trem­is­mus Berlin
Chausseestraße 29
10115 Berlin
Tele­fon:
030 240 45 430
Fokus (Alters­gruppe) auf:
Erwach­seneJugendliche

Projektinformation

Sie sprechen über ihre Sicht auf das inter­na­tionale und viel­seit­ige Berlin, über insti­tu­tionellen und struk­turellen Ras­sis­mus sowie über eigene Erfahrun­gen alltäglich­er Diskri­m­inierung.

Mitwirk­ende: Dr. Alice Brauner, Horst Evers, Oliv­er Korit­tke, Dirk von Lowt­zow, Con­stan­za Macras, Hans-Wern­er-Mey­er, Michael Michal­sky, Sharon Otoo, Gayle Tufts, Türkiyem­spor, der Regieren­den Bürg­er­meis­ter von Berlin, Klaus Wow­ere­it.


gut berat­en. 10 Jahre MBR
from Film MBR on Vimeo.