Unser zen­trales Vere­in­san­liegen ist es Kinder und Jugendliche aus Berlin Neukölln in ihrer per­sön­lichen Entwick­lung und auf ihrem Bil­dungsweg zu fördern und dadurch der Per­spek­tive­nun­gle­ich­heit ent­ge­gen­zuwirken.

In unser­er kosten­freien Einzel- sowie Grup­pen­nach­hil­fe, den von uns durchge­führten Bewer­bungstrain­ings sowie einem Freizei­tange­bot ermuntern wir Kinder und Jugendlichen ihre eige­nen Stärken wahrzunehmen, ihre Tal­ente zu ent­fal­ten und ihre Zukun­ft per­spek­tivisch zu gestal­ten. Unsere Vere­in­sak­teure, ange­fan­gen von den Kindern und Jugendlichen, ihren Fam­i­lien sowie unseren Ehre­namtlichen und kooperieren­den Unternehmen, arbeit­en stets Hand in Hand. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz wollen wir indi­vidu­elle, gemein­schaftliche und gesellschaftliche Hand­lungsspiel­räume erweit­ern!

Es braucht Mut, die eigene Per­spek­tive zu verän­dern!


Zur Projektgruppe

Per­spek­tiven­werk­statt 2013 e.V.
Röbell­weg 52
c/o Anja Klin­nert
13125 Berlin
Tele­fon:
015787657619
Fokus (Alters­gruppe) auf:
Erwach­seneJugendlicheKinder
Lokale Zuord­nung:
bezirk­lich

Projektinformation

Gemein­sam mit unseren Fam­i­lien und Ehre­namtlichen wollen wir ein interkul­turelles Kochbuch gestal­ten: per­sön­liche, lan­deskundliche oder fam­i­lien­be­zo­gene Anek­doten find­en Platz und tra­di­tionelle Gerichte aus den Heimatlän­dern verbinden viele Kul­turen. Die Kinder illus­tri­eren die Rezepte.