Kasper­Mucke e.V. ist ein Berlin­er Vere­in, der unter anderem mit Kindern und Jugendlichen aus sozial und finanziell benachteiligten Ver­hält­nis­sen im Alter von 8 bis 25 „Ban­dar­beit“ macht, d. h. wir bieten unser­er Ziel­gruppe kosten­lose Proberäume, Equip­ment und inten­sives Band­coach­ing inklu­sive Record­ing, Cov­ergestal­tung, Pro­mo­tion etc.

Zur Projektgruppe

Kasper­Mucke e.V.
Bran­den­bur­gis­che Straße 75
10713 Berlin
Tele­fon:
(030) 86420810
Fokus (Alters­gruppe) auf:
Erwach­seneJugendlicheKinder

Projektinformation

Durch nieder­schwellige als auch umfassende Ange­bote im Zusam­men­hang mit der Musik sollen rasche Erfol­gser­leb­nisse, Team­fähigkeit und Selb­st­be­wusst­sein erfahren wer­den.

Unser Vere­in ver­ste­ht sich als außer­schulis­che Bil­dung­sein­rich­tung, in der anders als in jed­er Musikschule sofort gemein­sam in ein­er Band agiert wird, ohne jegliche Vorken­nt­nisse oder selb­st mit­ge­brachte Instru­mente.
Alles ist da und wird unter fachkom­pe­ten­ter Anleitung kosten­los zur Ver­fü­gung gestellt.

Bei uns ste­hen weniger die musikalisch-tech­nis­chen Fähigkeit­en im Fokus, son­dern eher die sozialen Kom­pe­ten­zen wie Podi­umsstress­be­wäl­ti­gung, Tol­er­anz und Respekt, Kreativ­ität und das gemein­same Erleb­nis “Band” mit all seinen Facetten wie den Pro­beter­mi­nen, Auftrit­ten, CD- und Videoauf­nah­men u.v.m.