Der Workshop KOCH N’ SHARE, der in Anlehnung an unser bereits bestehendes Nachbarschafts-Kochprojekt mit Geflüchteten bi’bakstube anknüpft, soll unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, unter Anleitung von Menschen mit Fluchterfahrung, die Möglichkeit geben, als Köche erlerntes Wissen in einer bi’bakstube öffentlich zu präsentieren.

Zur Projektgruppe

bi bak
Prinzenallee 59
13359 Berlin
Telefon:
0178 2854786
Fokus (Altersgruppe) auf:
Jugendliche

Projektinformation

Wir wollen einen produktiven und unterhaltsamen Rahmen schaffen, in dem Jugendliche (Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete gemeinsam)  grundlegende Kochkenntnisse erwerben können. Sie lernen von kochkundigen Erwachsenen, die ebenfalls einen Fluchthintergrund haben oder im Stadtteil erfolgreich eine Gastronomie betreiben, wie sie eigenständig abwechslungsreiche Gerichte zubereiten können, die ihnen und anderen schmecken. Begleitend zu den Kochkursen entsteht ein Video-Koch-Blogg, in dem Rezepte gesammelt und veröffentlicht werden. Der Videokurs (Film, Filmschnitt, Erstellen eines Blogs) wird von einer professionellen Filmemacherin angeleitet.