Mayfriends ist ein Projekt für Jugendliche aus Kreuzberg im Alter von 15 – 25 Jahren, die am 1. Mai Verantwortung für ihren Kiez übernehmen wollen.

Zur Projektgruppe

Loyal e.V.
Reichenbergerstr.21
10999 Berlin
Telefon:
0172.5374003
Fokus (Altersgruppe) auf:
ErwachseneJugendliche

Projektinformation

Dafür werden die Jugendlichen im März bis zum 1. Mai auf diese Aufgabe vorbereitet und u.a. durch die Berliner Polizei, Kolleginnen und Kollegen der KMA, der Naunynritze , des Loyal e.V. geschult.

Bis zu 90 Jugendliche und junge Erwachsene machen aus dem Kiez mit. Die Jugendlichen stammen aus Kreuzberg und repräsentieren in der Zusammensetzung den Bezirk. Das Projekt richtet sich an Mädchen wie Jungen, an junge Frauen und junge Männer.

Die fünf TeamerInnen gehören selbst zum Kiez, werden von PädagogenInnen unterstützt und begleiten ihre Gruppe von jeweils 20-25 Jugendlichen zu den Modulen und am 1.Mai.

In den regelmäßigen Schulungen werden die TeilnehmerInnen auf ihre Aufgaben vorbereitet. Hier haben sie auch Gelegenheit, eigene Programmschwerpunkte einzubringen und so den weiteren Ablauf mit zu gestalten.

Jeder Jugendliche nimmt an der Auftaktveranstaltung, Polizeimodulen (Rallye) und einem Briefing teil. Auf freiwilliger Basis bieten wir in den verschiedenen Jugendeinrichtungen z.B. Kickerturnier, Tischtennisturnier etc. an. Nach dem 1. Mai finden alle Teamer/Innen und Leiter/In und Polizei zusammen und evaluieren gemeinsam das Mayfriendsprojekt aus.

Am Ende erhalten die Jugendlichen ein Zertifikat, welches die Polizei und der Innensenator unterschreibt.

Ziel des Projektes:

Einbindung junger Menschen an der Maifest-Organisation;
Stärkung sozialer Kompetenzen;
Vermittlung von Werten wie Zuverlässigkeit, Kooperation und Vertrauen;
Verbundenheit zum Kiez stärken und Verantwortung übertragen
bekommen;
neues Verhaltensmuster erlernen;
lernen Konflikte auszuhalten und neue Lösungsmöglichkeiten zu finden

Das Projekt fand seit 2005 unter den Namen Protection 05 statt und wurde von Akteuren der Naunynritze entwickelt. Im Jahr 2012 übernahm Loyal e.V. die Projektleitung. Es fand eine Evaluation statt, wo daraufhin der Name in MayFriends geändert wurde.