„Mit Respekt geht’s besser - Kinder gewaltfrei erziehen“
In unserer „Frühstücksrunde“ mit einer kleinen Gruppe von Eltern unserer Kita schauten wir uns vor längerer Zeit den Film „Wege aus der Brüllfalle“ an.

Zur Projektgruppe

Ev. Kita Nikodemus
Nansenstr. 27
12047 Berlin
Telefon:
030 6244969
Fokus (Altersgruppe) auf:
Kinder

Projektinformation

Daraus entwickelten sich bei folgenden Treffen Gespräche über Grenzensetzen und gewaltfreie Erziehung. Es entstand der Wunsch zu diesem Thema mehr Aufmerksamkeit, auch bei den anderen Eltern herzustellen.
Nach einigen Ideen, die zum Teil auch wieder verworfen wurden, blieb der Wunsch nach einem Elternabend für alle Eltern. Dieser sollte so gestaltet sein, dass es vielen Eltern möglich ist, daran teilzunehmen Dank finanzieller Unterstützung des Quartiersmanagements Reuterplatz konnten wir eine Kinderbetreuung für 2 Stunden während des Elternabends organisieren.  Die Beteiligung war so auch deutlich höher als bei anderen thematischen Elternabenden.

Die Inhalte die uns von der Dozentin vom ANE e.V. vorgetragen wurden, führten zu anregenden Gesprächen unter den Anwesenden. Spätere Rückmeldungen von Eltern bestätigten, dass es ein aufschlussreicher und interessanter Elternabend war.

Die Inhalte der Informationen sind nachzulesen im Sonder- Elternbrief „Kinder gewaltfrei erziehen“ (2. Auflage 2005, Herausgeber: Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.). Er wurde an die Eltern verteilt und die Eltern ergänzten ihn durch viele eigene Beiträge.

Aus der kleinen Gruppe von Eltern (Elternvertretern und interessierte Eltern), die am Verlauf der Diskussion über die Umsetzung verschiedener Ideen zu diesem Thema beteiligt waren, entstand auch ein neues Projekt:

Angeregt von der Thematik komponierte uns ein Vater, Herr Paul Mc Cormik ein Lied: „Mit Respekt sind alle fröhlich“

Mit den Kindern besprachen wir den Inhalt des Textes, malten Bilder dazu und übten das Lied zu singen. Es wurde eine Tonaufnahme davon hergestellt und auf CD gebrannt, die alle Kinder zur Einschulung als ein Abschiedsgeschenk erhalten haben. Zum „Nikodemus Straßenfest“ am 26.6.11 wurde das Lied auf der Bühne aufgeführt.

Bei den Kindern können wir mit Freude erkennen, dass sie das Lied gerne singen und verstanden haben. Es wird in der Gruppe gesungen, oder die CD angehört. Einzelne Kinder singen es wie andere Lieder vor sich hin und wir hören immer wieder Kinder, die sagen: „Genau, nicht hauen – mit Respekt sind alle fröhlich“.

Folgendes ist in der Projektdarstellung zu sehen:
• Filmaufnahmen vom Einüben des Liedes (Ausschnitt aus Film von James Michael Griffin © 2011, Dutko Media, Daniela Nickel)
• Priv. Filmaufnahmen von der Tonaufnahme und der Aufführung
• Foto von der Aufführung
• Einige Kinderzeichnungen
• Kindermund: Einige Aussagen 3-5 jähriger Kindergartenkinder zu dem Thema
• Noten und Text vom Lied „Mit Respekt sind alle fröhlich“
• Tonaufnahme von dem Lied (MP3 Datei)