Nach­barn kom­men zusam­men: mit diesem Pro­jekt wollen wir eine Stärkung der Kom­mu­nika­tion zwis­chen ara­bis­chen und deutschen Mit­bürg­er her­stellen.

Projektgalerie

Zur Projektgruppe

Al-Dar e.V.
Glasow­er Straße 44
12051 Berlin
Tele­fon:
030–78709521
Fokus (Alters­gruppe) auf:
Erwach­sene
Lokale Zuord­nung:
städtisch

Projektinformation

Al-Dar sieht sich durch seine vielfältige kul­tur­spez­i­fis­che Kom­pe­ten­zen und Erfahrun­gen in der Lage, die kul­tursen­si­ble Arbeit auf hohem Niveau zu leis­ten, sowie die Nach­haltigkeit und Ver­net­zung im Stand zu hal­ten.
Ziel­gruppe des Pro­jek­tes ist die Mit­bürg­er ara­bis­ch­er Herkun­ft und die Deutschen in den Wohnorten Neukölln, Wed­ding und Kreuzberg.
Ziele sind:

  1. Verbesserung der gegen­seit­i­gen Akzep­tanz bei­der Teilnehmer_innen Grup­pen
  2. Sen­si­bil­isierung der Teilnehmer_innen bei­der Grup­pen für die Iden­ti­fizierung der All­t­ags­diskri­m­inierung.
  3. Bil­dung von Mul­ti­p­lika­toren