Seit 2005 bemühen wir uns für die Opfer des Nation­al­sozial­is­mus im Bezirk­steil Zehlen­dorf Stolper­steine zu ver­legen.

Zur Projektgruppe

Ev. Kirchenkreis Tel­tow-Zehlen­dorf
Kirch­straße 4
14163 Berlin
Tele­fon:
030–84508177
Lokale Zuord­nung:
bezirk­lich

Projektinformation

Diese 10 x 10 cm großen Mess­ing­plat­ten des Kün­stlers Gunter Dem­nig wer­den vor den Häusern ver­legt, in denen die Opfer bis zu ihrer Depor­ta­tion frei­willig gelebt haben.
Hier, direkt unter uns, ist der richtige Platz, an sie zu erin­nern und ihre Namen dem Vergessen zu entreißen.
Bis­lang sind uns in Zehlen­dorf rd. 320 Namen bekan­nt, für rd. 120 kon­nten bere­its Stolper­steine ver­legt wer­den.