Skip to content

Willkommen im Ratschlag: Bernd Siggelkow.

Wir freuen uns total: Bernd Siggelkow ist neues Mitglied im Berliner Ratschlag für Demokratie. Als Gründer der Arche, des christlichen Kinder- und Jugendwerks, ist der umtriebige, engagierte und passionierte Pfarrer seit Jahrzehnten eine prägende Figur im Kampf gegen Kinderarmut und Diskriminierung, im Einsatz für benachteiligte Familien. Die Arche bietet warme, regelmäßige Mahlzeiten, Hausaufgabenhilfe, Freizeitangebote, Seelsorge – und noch so viel mehr. Die Arche nimmt Aufgaben wahr, die die Eltern nicht leisten wollen – oder können. Viele sind schlicht überfordert. Nur mithilfe der Arche gelingt es manchen Kindern aus benachteiligten sozialen Milieus, ihren Schulabschluss zu machen, eine Alltagsstruktur aufzubauen und zu bewahren, Interessen und gesunde Kontakte zu Gleichaltrigen zu entwickeln. In der Arche finden sie wohltuende Worte, eine Umarmung, das, was gut tut. Derzeit über 4.500 Kinder an 27 Standorten. 1995 wurde das evangelische Hilfswerk in Berlin-Hellersdorf gegründet.

Bernd Siggelkow wuchs in Hamburg-St. Pauli auf. Nach einer kaufmännischen Ausbildung studierte er Theologie an einem Theologischen Seminar der Heilsarmee. Zunächst arbeitete er als Pastor in Lörrach. 1990 kam er nach Berlin, fünf Jahre später gründete er „Die Arche“.

To top