Skip to content

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin – mbr

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) bietet all jenen Beratung und Unterstützung an, die mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus konfrontiert sind und sich für die Stärkung demokratischer Kultur einsetzen wollen. Unter Berücksichtigung der jeweiligen lokalen Gegebenheiten entwickelt die MBR gemeinsam mit den Menschen vor Ort situationsbezogene Handlungsstrategien, informiert und begleitet die Umsetzung von lokalen und integrierten Kommunalanalysen. Vier konkrete Praxis-Beispiele aus unserer täglichen Arbeit finden Sie hier.

Ziel der Mobilen Beratung ist die Etablierung einer gelebten demokratischen Kultur sowie eines angstfreien und menschenrechtsorientierten Miteinanders in Berlin. Die MBR ist für Beratungsfälle in allen Berliner Bezirken ansprechbar.

Wir beraten
vertraulich
kostenlos
nachfrageorientiert
Schritt-für-Schritt: Wahrnehmen – Deuten – Handeln

Neben unserer täglichen Beratungsarbeit beschäftigen uns übergeordnete Themen und Diskurse.

To top