Skip to content
Berlin zeigt Haltung!

Berlin zeigt Haltung!

Tausende Berliner solidarisieren sich mit den Terroropfern in Paris. Aber auch der Protest gegen die Aufmärsche der rechten Pegida-Bewegung gehen weiter. Berlin bezieht Haltung: Das Partnernetzwerk des Berliner Ratschlag „Berlin gegen Nazis“ und alle im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien rufen zur Teilnahme…

Parteiübergreifend gegen Stigmatisierung am Welt-Aids-Tag

Parteiübergreifend gegen Stigmatisierung am Welt-Aids-Tag

Am 1. Dezember, dem Welt-Aids-Tag, sammelten Abgeordnete aller im Bundestag vertretenen Parteien Spenden für die Berliner Aids-Hilfe und verteilten rote Schleifen, das weltweite Symbol der Solidarität gegenüber Menschen mit HIV und Aids.

Ausschrei­bung des Jugend-Demokratie­fonds Berlin 2015

Ausschrei­bung des Jugend-Demokratie­fonds Berlin 2015

Das Landesprogramm „STARK gemacht! – Jugend nimmt Einfluss“ fördert natürlich auch im Jahr 2015 wieder Projekte mit bis zu 15.000 Euro. Damit Ihr im Frühjahr 2015 mit der Durchführung Eurer Projekte loslegen könnt, beginnt die Ausschreibung schon jetzt. Antragsschluss für…

Aufruf zur Beteiligung an den „Aktionswochen für ein offenes und vielfältiges Berlin“

Aufruf zur Beteiligung an den „Aktionswochen für ein offenes und vielfältiges Berlin“

Die Lokalen Aktionspläne und der Berliner Ratschlag für Demokratie rufen in der Zeit vom 7. September bis zum 10. Oktober 2014 zu „Aktionswochen für ein offenes und vielfältiges Berlin“ auf.

Aktion 5 vor 12 gegen Rassismus

Aktion 5 vor 12 gegen Rassismus

Am 21. März finden von 11.45-12-30 Uhr dezentrale und vielfältige Aktionen wie Gedenkminuten, Luftballon-Aktionen, „Kehr aus“ sowie Hupkonzerte statt.

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2014

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2014

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2014 finden vom 10.-23. März statt – auch in Berlin!

75. Jahrestag der Novemberpogrome

75. Jahrestag der Novemberpogrome

Das Themenjahr 2013 nähert sich der Erinnerung an den 9. November 1938. Am Brandenburger Tor sind am 9. und 10. November 2013 verschiedene Aktionen geplant.  

Aufruf von „Respektfreunde“ und Mitgliedern des Berliner Ratschlags für Demokratie

Aufruf von „Respektfreunde“ und Mitgliedern des Berliner Ratschlags für Demokratie

Gelungene Aktion in der Schlussphase des Wettbewerbs »Respekt gewinnt!«.

Aufruf aus Marzahn-Hellersdorf:

Aufruf aus Marzahn-Hellersdorf:

Für den 26. Oktober 2013 plant die rechtslastige sogenannte „Bürgerinitiative Marzahn-Hellersdorf“ eine Demonstration durch Hellersdorf. Sie wollen gegen die im August eröffnete Unterkunft für Geflüchtete aufmarschieren. Initiativen, demokratische Parteien und Einzelpersonen des Bezirks setzten dagegen: „Refugees are welcome – auch in Marzahn-Hellersdorf!“
 

„Rassismus kommt nicht in die Tüte“

„Rassismus kommt nicht in die Tüte“

Initiative „Handeln statt wegsehen“ verteilt 2000 kostenlose Infobeutel gegen Rassismus. Pünktlich zum Start des neuen Ausbildungsjahres geht die Berlinweite Aktion „Handeln statt wegsehen“ in eine neue Runde. Die Kampagne ermutigt Betriebe und Unternehmer, sich im Arbeitsalltag gegen Rassismus und Rechtsextremismus zu engagieren.

Berliner Tage des interkulturellen Dialogs 2013

Berliner Tage des interkulturellen Dialogs 2013

„GRENZEN ÜBERSCHREITEN – PERSPEKTIVEN ERWEITERN“
lautet das diesjährige Thema der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs. Berlinerinnen und Berliner kommen zusammen, um MITEINANDER statt übereinander zu reden.

Wer offen ist, kann mehr erleben

Wer offen ist, kann mehr erleben

Interkulturelle Woche Berlin – zahlreiche Veranstaltungen beschäftigen sich bis zum 3. Oktober 2013 mit dem Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft und machen auf die Situation von Migrantinnen/Migranten und Flüchtlingen aufmerksam.

To top