Tio e.V. Beratungsstelle

Köpenicker Str. 9b, 10997 Berlin

Tio e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Migrantinnen in Deutschland einsetzt. Das Ziel des Vereins ist es Frauen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und Hilfe zur Selbsthilfe zu fördern.
Der Zeit bietet der Verein eine Beratungsstelle für Frauen an, in der sie sich über soziale, pyschosoziale oder Rechtsfragen informieren können.
Neben anderen vielen Angeboten und Projekten, steht die interkulturelle Kompetenz im Vordergrund.

Offene Beratungszeiten
Dienstag
10:00 - 13:00 U
15:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 13:00
15:00 - 18:00
Freitag
9:00 - 14:00 Uhr

Sprachen: Türkisch, Deutsch, Bulgarisch, Mazedonisch, Englisch, bei Bedarf Arabisch

BERATUNGSSTELLE
E-Mail:
tio-ev@gmx.de

Telefon:
(030) 6122050

Terminberatung möglich

...mehr ...weniger

Frauenkreise - Den Blick öffnen

Choriner Str. 10, 10119 Berlin

Frauenkreise ist eine Organisation die von Frauen für Frauen Hilfe und Unterstützung anbietet. Neben juristischer Beratung und psychologischen Beistand, kümmert sich der Verein auch um interkulturelle Arbeit und setzt sich gezielt gegen Diskriminierung ein.
Gerade im Bereich Genderdefinierung geht der Verein gegen Stigmatisierung vor.

Eine große Programmauswahl, lädt zum gemeinsamen miteinander ein. Kreativworkshops, Filmprojekte und Kulturprogramme sind nur ein Teil der großen Auswahl und Zusammenarbeit.

E-Mail:
kontakt@frauenkreise-berlin.de

Telefon:
030 2806185

...mehr ...weniger

Papatya - Türkisch-Deutscher Frauenverein e.V.

Mindener Straße 14 10589 Berlin-Charlottenburg

PAPATYA ist ein Jugendnotdienst, der vor allem Mädchen und jungen Frauen mit Migrationshintergrund, Hilfe und Schutz bietet. Die anonyme Krieseneinrichtung macht es sich zu Aufgabe, Mädchen zu helfen, die wegen kulturellen und familiäre Konflikte von zu Hause geflohen sind und von ihren Familien bedroht werden. Problematiken wie Zwangsheirat, Gewaltanwendung, Schwangerschaft, Misshandlungen, Ausgangs- und Schulverbote können hier besprochen und angegangen werden. Der Verein informiert und berät Betroffene und bietet den jungen Frauen Schutz, eine Unterbringung und Perspektiven an.

Der Verein arbeitet bundesweit mit Einrichtungen der Jugendhilfe, Frauenhäusern, sozialpädagogisch betreuten Wohnprojekten für Minderjährige und junge Frauen und Kriseneinrichtungen zusammen, ebenso mit den spezialisierten Krisentelefonen für Mädchen, die von Zwangsverheiratung und Gewalt im Namen der Ehre betroffen sind.

JUGENDNOTDIENST
Telefon: +49 (0)30 - 61 00 62

MÄDCHENNOTDIENST
Telefon: +49 (0)30 - 61 00 63

...mehr ...weniger