Blog

Die Gewinner des 2. Respekt-gewinnt-Preises 2012

„Respekt gewinnt!“ Preisverleihung 2012 bei Topographie des Terrors für das Dathe-Gymnasium und ihr Projekt »Rassismus ist Geschichte?«

Die Schüler/-innen und Lehrer/-innen des Dathe-Gymnasiums wurden vom Ratschlagsmitglied Prof. Dr. Andreas Nachama (Geschäftsführender Direktor der Stiftung Topographie des Terrors), Herrn Reinhold Reitschuster (Senatsverwaltung für Bildung) und Lorenz Korgel vom Berliner Ratschlag für Demokratie empfangen und geehrt. mehr lesen ...

Berliner Bezirke wehren sich gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

Am Abend des 16. Juni tagt im Rathaus Charlottenburg die rechtspopulistische sog. „Bürgerbewegung pro Deutschland“. Das Bezirksamt Charlottenburg veranstaltet zur selben Zeit als Zeichen für Demokratie und Toleranz einen Informationsabend zur Ausstellung „Weltreligionen / Weltfrieden / Weltethos“. Ausführliche Informationen sind der Pressemitteilung des Bezirksamtes zu entnehmen.mehr lesen ...

„Initiative gegen Rechts, Friedrichshain“ eröffnet „Informationscontainer für Vielfalt und Demokratie“ zur Intervention gegen rechtsextreme Dominanz im Straßenbild.

Rechtsextremisten hoffen auf die Akzeptanz im Alltag indem sie ihren Parolen einen bürgerlichen Anstrich verleihen, jugendkulturelle Angebote eröffnen und im öffentlichen Raum Präsenz zeigen. So mieten Berliner Rechtsextremisten immer wieder öffentliche Räume für ihre Veranstaltungen an oder es werden Ladengeschäfte eröffnet mit attraktiven Artikeln für Käufer aus rechtsextremen Szenen. mehr lesen ...