Blog

Lesetag Auftakt #Fluchtgeschichten

Video vom Lesetag — Auftakt der Kampagne #Fluchtgeschichten

Am 07.11.2017 startete unser­er Kam­pagne #Flucht­geschicht­en. In ein­er öffentlichkeitswirk­samen Aktion nah­men Promi­nente in Berlin Platz und lasen die ergreifend­en Geschicht­en von Queen, Nafeh und Mujo.

Der Berlin­er Ratschlag für Demokratie bedankt sich bei:

Kurt Krömer
Mag­dale­na Bienert
Joce­lyn B. Smith
Doro Zinke
Jule Wasabi
Gabriele von Moltke
Uwe-Karsten Heye

Tareks #Fluchtgeschichte Berliner Ratschlag für Demokratie

Tareks #Fluchtgeschichte

Mein Brud­er ist getötet wor­den. Wir waren zusam­men unter­wegs im Qamis­chli in Syrien, und plöt­zlich wurde er erschossen. Ich weiß nicht von wem, ich weiß nicht, warum. Wahrschein­lich gibt es gar keinen Grund. In Syrien ster­ben viele Men­schen, und ich kenne nie­man­den, der nicht irgendwen ver­loren hat, den er liebt. Mal durch Bomben, mal durch Schüsse, mal durch andere Gewalt.mehr lesen …

Amanuels Geschichte für die Kampagne #Fluchtgeschichten des Berliner Ratschlags für Demokratie

Amanuels Fluchtgeschichte

Eritrea ist kein guter Ort zum Leben. Es ist ein Land, das keine Gnade ken­nt, wie ein Knast. Wer sich nicht der Dik­tatur beugt, wird gequält. Mein Brud­er saß im Knast, weil irgendw­er mal dachte, er sei gegen die Regierung. Seit­dem hat­ten wir oft Besuch. Män­ner, die uns ein­schüchterten, sog­ar meine Mut­ter schlu­gen. Sie weinte oft bit­ter­lich, mein Vater schwieg. Er sprach nie über das, was passiert ist, aber er sagte, ich solle flücht­en. Weg aus dem Elend. Weg aus der Angst vor dem Tod. Ich bin zwar in der Armee gewe­sen – das ist Pflicht. Aber man mis­straute mein­er Fam­i­lie und mir trotz­dem. Das war 2015.mehr lesen …

Start unserer Kampagne #Fluchtgeschichten

Am Dien­stag, 7.11. ist die Kam­pagne #Flucht­geschicht­en des Ratschlags ges­tartet! An vier öffentlichen Orten (Mark­thalle Neun, U-Bahn Alexan­der­platz, Mall of Berlin, Kino del­phi Lux) haben Berlin­er Per­sön­lichkeit­en die Geschicht­en von Queen, Mod­er, Nafeh und Mujo gele­sen. Ein gelun­gener Auf­takt mit Kurt Körmer, Mag­dale­na Bienert, Doro Zinke, Jule Wasabi, Joce­lyn B. Smith, Uwe-Karsten Heye und Gabriele von Moltke.