Das Anne Frank Zen­trum ist die deutsche Part­neror­gan­i­sa­tion des Anne Frank Haus­es in Ams­ter­dam. Mit Ausstel­lun­gen und Bil­dungsange­boten erin­nert das Zen­trum an Anne Frank und ihr Tage­buch. Es schafft Ler­norte, in denen sich Kinder und Jugendliche mit Geschichte auseinan­der­set­zen und diese mit ihrer heuti­gen Lebenswelt verbinden. Sie ler­nen gesellschaftliche Ver­ant­wor­tung zu übernehmen und sich für Frei­heit, Gle­ich­berech­ti­gung und Demokratie zu engagieren.

Das Anne Frank Zen­trum zeigt eine ständi­ge Ausstel­lung in Berlin und Wan­der­ausstel­lun­gen in ganz Deutsch­land. Es set­zt bun­desweit Pro­jek­te um und entwick­elt Mate­ri­alien zur Auseinan­der­set­zung mit der Geschichte des Nation­al­sozial­is­mus und Holo­caust sowie mit Anti­semitismus, Ras­sis­mus und Diskri­m­inierung heute.

Das Anne Frank Zen­trum hat seinen Sitz in Berlin und ist ein gemein­nütziger Vere­in. Das Zen­trum ist als Träger der freien Jugend­hil­fe anerkan­nt und Mit­glied im Arbeit­skreis deutsch­er Bil­dungsstät­ten.

Anne Frank Zentrum - Partner der Berliner Ratschlags für Demokratie

Anne Frank Zen­trum e.V.
Rosen­thaler Straße 39
10178 Berlin

Web­site: www.annefrank.de
Face­book: https://www.facebook.com/annefrankzentrum/
Insta­gram: https://www.instagram.com/annefrankzentrum/
Newslet­ter: https://www.annefrank.de/newsletter/