Gewinner Auszeichnung
2013

Die Ereignisse in unserem Bezirk Marzahn-Hellersdorf in den letzten Monaten um das Wohnheim für Flüchtlinge in der Carola-Neher-Str.

Zur Projektgruppe

Babel e. V.
Stephan-Born-Str. 4
12629 Berlin
Telefon:
(030) 9985891
Fokus (Altersgruppe) auf:
JugendlicheKinder

Projektinformation

haben uns Kinder und Jugendliche vom Interkulturellen Kinder- und Jugendbeirat sehr betroffen gemacht. Viele von uns haben selbst einen Migrationshintergrund und sind als Asylbewerber oder Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Auch wir haben am eigenen Leib Diskriminierungserfahrungen gemacht und wissen auch, was Rassismus bedeutet. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, ein Aktionsjahr vom 01. Oktober 2013 bis 01. Oktober 2014 ins Leben zu rufen. Unter dem Motto „Babylon vor Ort – gegen Rassismus und Rechtsextremismus für ein friedliches Miteinander und gelebte Vielfalt“ planen wir im Aktionsjahr verschiedene Aktivitäten. Am 30. November findet in unseren Räumen in Haus Babylon ein Interkultureller Rap-Jam unter dem Titel „Interkultureller Rap-Jam – gegen Rassismus und Rechtsextremismus“. Es sind im Aktionsjahr weitere Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Beratung und Begegnung geplant. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen des Wohnheims für Flüchtlinge in der Carola-Neher-Str. wollen wir Sportevants wie Fußball-, Volleyball- und Billiard-Turniere veranstalten, um uns noch besser kennenzulernen. Der Interkulturelle Kinder- und Jugendbeirat wird auch Workshops zur Interkulturellen Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen organisieren. Mit unserem Aktionsjahr 2013/2014 wollen wir dafür eintreten, dass die gelebte Vielfalt in unserer multikulturellen Stadt nie wieder zerstört wird.