Gewinner Ausze­ich­nung
2018 — Preisträger*innen

Ein Gespräch­sange­bot für ältere Bürg­er.

Wir hören Ihnen zu!

In schwieri­gen Lebenssi­t­u­a­tio­nen oder ein­samen Stun­den, kann ein Gespräch mit einem ver­ständ­nisvollen Men­schen helfen und erle­ichtern.

Projektgalerie

Zur Projektgruppe

Human­is­tis­ch­er Ver­band Deutsch­lands /Ber­lin-Bran­den­burg
Wall­str. 61–65
10179 Berlin
Tele­fon:
030 613904–649
Fokus (Alters­gruppe) auf:
Erwach­seneSenior­in­nen und Senioren

Projektinformation

Wir sind ein ehre­namtlich­es Pro­jekt, welch­es gemein­schaftlich von älteren und jün­geren Mitarbeiter/innen gestal­tet wird. Es ist ein tele­fonis­ches Gespräch­sange­bot für ältere Men­schen und deren Ange­hörige, das die Gele­gen­heit zu ein­er ver­traulichen Aussprache in belas­ten­den Lebenssi­t­u­a­tio­nen bietet. Es wer­den aber auch gezielte Infor­ma­tio­nen gesam­melt und weit­ergegeben, die Ori­en­tierung im höheren Leben­salter erle­ichtern helfen. Beratung erfol­gt nur auf Wun­sch der Anrufend­en und zielt immer auf die Erhal­tung der Selb­sthil­fe­po­ten­tiale der Älteren.

Vier­mal in der Woche ste­hen die Mitarbeiter/innen den Anrufend­en zur Ver­fü­gung und bieten ihre Unter­stützung an. In den jew­eils zweistündi­gen Sprechzeit­en kann im Durch­schnitt drei bis sechs Anrufend­en geholfen wer­den. Die Dauer der Anrufe dif­feriert dabei stark; ins­beson­dere das immer wiederkehrende The­ma der Ein­samkeit führt zu lan­gen Gesprächen.

Wir helfen weit­er bei …

-Fra­gen zur Pflege, Wohnen, Vor­sorge oder Rente

-Ein­samkeit, Kon­flik­ten, Äng­ste, Ver­lust (Sie bleiben anonym)

-Fra­gen zur Freizeit­gestal­tung, Gesund­heit, Kul­tur

-Ver­mit­tlung von Tele­fonkon­tak­ten mit gle­ichal­tri­gen Gesprächspartner/ -innen

030 2796444

Mon­tag / Mittwoch  von   12.00 — 14.00 Uhr

Fre­itag  / Son­ntag  von   14.00 — 16.00 Uhr

(auch, wenn diese Tage auf einen Feiertag fall­en) Wenn Sie noch ein bere­ich­ern­des und bilden­des Engage­ment in einem lebendi­gen Team suchen, sind Sie bei uns her­zlich willkom­men!

 

Das Berlin­er Seniorentele­fon wird 25 JAHRE und lebt vom frei­willi­gen Engage­ment der z. Zeit 12 Mitar­beit­er. Wir möcht­en dieses Jahr unser Jubiläum mit ehe­ma­li­gen Mitar­beit­er/-innen, Unter­stützer/-innen und Fre­un­den feiern.

Es geht auch um die Her­stel­lung ein­er kleinen Broschüre. Damit wir für uns wer­ben kön­nen und noch mehr ältere Men­schen uns erre­ichen kön­nen.

Deshalb wür­den wir uns freuen, wenn Sie für uns abstim­men!

Her­zlichen Dank!