In der Breakdance Szene nennt man mich einfach nur „Chico“. Ich bin Breakdance Trainer bei der Flying Steps Dance Academy und habe den InterDialog Preis 2008 erhalten.

Projektgalerie

Zur Projektgruppe

Chico
Telefon:
0160 213 49 79
Fokus (Altersgruppe) auf:
JugendlicheKinder

Projektinformation

Ich habe fast 20 Jahre als Honorarkraft in denn unterschiedlichsten Jugend- und Freizeitheim-Einrichtungen von Berlin als Breakdance Trainer gearbeitet.

Im März 2011 habe ich mit verschiedenen Jugendlichen und Heranwachsende, jeweils eine Kinder und Jugend Breakdance Liga, aus eigener Initiative und ohne Finanzielle Unterstützung ins Leben gerufen und gestartet. Diese Liga wird auf Fünf Veranstaltungen (4 haben bereits stattgefunden) ausgeführt. Die Teilnehmer sind Berliner Kids, aus verschiedenen Nationen und Gesellschaftsklassen. Beim Breakdance ist es auch wie bei anderen Sportarten, absolut unwichtig woher du kommst, sondern nur was du kannst und wie du es rüberbringst.

Das Finale findet am 12. November 2011 statt.

In dieser Liga haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, sich, pro Teilnehmer bei insgesamt 15 Battles (freundschaftlicher und tänzerischer Austausch) gegeneinander ihr Können zu messen. Die Idee ist, das die Tänzer sich den notwendigen Respekt selber erarbeiten, um Ihr Können gegen jeden Teilnehmer auswerten zu können und, dass sie auch lernen, denn Erfolg des andern zu respektieren und was ganz wichtig ist, auch zu akzeptieren. Was aber auch im Vordergrund steht, ist, sich bewusst und langfristig mit einer Sache zu beschäftigen und darauf hinzuarbeiten, sich mit seinem nächsten Gegner gedanklich auseinanderzusetzten und tänzerisch vorzubereiten.

Im ganzen Jahr verteilt finden in Berlin unzählige unterschiedliche Breakdance Battles statt, doch es kommt sehr oft vor, dass die meisten Breakdancer, sich auf Grund des Loses, nie offiziell vor einer Jury gegeneinander messen können. Doch in unserer Liga steht fest, dass man gegen jeden einmal ran muss. Das hat insgesamt 49 Juniors und Bboys aufgefordert, an der League teilzunehmen und sich mit neuen Ideen einzubinden. So dass wir 2012, schon mit einer dritten League planen müssen.

Diese Liga ist eine einmalige Sache auf der Welt.
Junior League bis 13 Jahre

Tabelle:
1. Alexi 12
. Imad 12
. L-Ninio 12
4. Passiv  09
. Bozan 09
6. Krizz 08
7. Funky Flea 07
. Nils 07
. M-Spin 07
10. Bennett 06
. Eren 06
. David 06
. Nicolas 06
. Sercan 06
15. AdG 04
16. Koray 03
. Manuel 03
. Raymon 03
. Ufuk 03
20. Wesley 00

Bboy League ab 14 bis 18 Jahre

Tabelle
1. Arif 12
2. Cino 12
3. Talal 12
4. Raphael 11
5. Hüssein 10
6. Saliba 09
7. Benny 09
8. BboyDreamer 09
9. Fabian 09
10. Bboy Fabrice 09
11. Leander 09
12. Moe 08
13. Engin 08
14. Kevin R. 08
15. L-Furious 08
16. Marcel 07
17. Andreas 06
18. Abu 06
19. Chriss 06
20. Bboy Leon 06
21. Bboy Sleep 06
22. Syiabend 06
23. Osman 05
24. Saiid 04
25. Robert 04
26. Bboy Paki 03
27. Diyar 03
28. Isa 03
29. Bboy Visit 03

Das Haus der Jugend „Fuchsbau“ in Reinickendorf,
das Kinder-Jugend Kultur Zentrum „NaunynRitze“ in Kreuzberg
und die Flying Steps Dance Academy haben das Projekt Breakdance League, mit der kostenlosen Nutzung ihrer Räumlichkeiten unterstützt.