Das Projekt „Formulare verstehbar machen” unterstützt Flüchtlinge und Migrant_innen bei der Orientierung im deutschen Ämterdschungel.

Projektgalerie

Zur Projektgruppe

Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen (KuB)
Oranienstr. 159
10969 Berlin
Fokus (Altersgruppe) auf:
Erwachsene
Lokale Zuordnung:
nationalstädtisch

Projektinformation

In Zielsprachen übersetzte Behördenformulare erleichtern das Verständnis, wenn es etwa darum geht, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz zu beantragen.
Ehrenamtliche Übersetzer_ innen übertragen Formulare in nachgefragte Sprachen wie Arabisch, Französisch oder Englisch. Übersetzt wird auch in Einfache Sprache, um denjenigen ein Angebot zu machen, die bereits über Deutschkenntnisse verfügen.
Das Projekt stellt die Ergebnisse allen Interessierten auf seiner zweisprachigen Website (Deutsch/Englisch) zur Verfügung:

http://www.kub-berlin.org/formularprojekt/

Siehe auch: https://www.facebook.com/Formularprojekt/

 

Die Übersetzungen bieten Ausfüllhilfen, sie ersetzen keine Beratung.