Gewinner Auszeichnung
2018 - Preisträger*innen

Der Hingucker> ist ein Foto-  und Filmprojekt des Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros Marzahn-Hellersdorf. Im Mittelpunkt des Projektes steht immer die Sichtweise der beteiligten Kinder und Jugendlichen, welche es gilt, fotografisch bzw. filmisch festzuhalten. Seit 2009 gucken verschiedene Kindergruppen künstlerisch auf unterschiedliche Bereiche ihres Lebens: auf ihre Welt, ihre Nachbar_innen, ihre eigenen Fantasien, ihre Ängste in Bezug auf Jugend verschwindet oder sie tauschen sich auch mit Kindern aus anderen Berliner Stadtbezirken kreativ aus.

In den letzten drei Jahren (2015-2017) haben sich die Hingucker künstlerisch mit den Kinderrechten auseinandergesetzt. Ihre Auseinandersetzung mit einzelnen Artikeln aus der UN-Kinderrechtskonvention ist in der Mitmach-Ausstellung Unsere Kampagne für Kinderrechte bestehend aus 2x12 vervielfältigten Plakaten zu bewundern. Die Ausstellungen sind inzwischen an 60 verschiedenen (Kinder-)Orten aufgehängt worden. Im letzten Jahr entstand der Knetmännchen-Animationsfilm zu verschiedenen Kinderrechten mit einer  6. Klasse einer Hellersdorfer Grundschule im sogenannten sozialen Brennpunkt, mit einer Lernmittelbefreiung von über 90%.

 

Zur Projektgruppe

Kinder-und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf im HVD LV BB KdöR
Marzahner Promenade 51
12679 Berlin
Telefon:
030 9339466
Fokus (Altersgruppe) auf:
JugendlicheKinder

Projektinformation

Das Thema Kinderrechte ist ein spannendes und aktuelles für Kinder (und Erwachsene) geblieben, weshalb die Hingucker 10> es weiter bearbeiten. Wir planen für 2018 wieder Filmclips von Kindern zu einzelnen Kinderrechte-Artikeln mit verschiedenen Techniken zu realisieren. Dabei wird den Hinguckern neben vertieften Kenntnissen zu den Kinderrechten, auch Handwerkszeug in Film, Trickfilm und Postproduktion von Künstler_innen vermittelt.

Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche  im Alter von 10 bis 14 Jahren, die in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro und anderen Kooperationspartnern vor Ort  (Schulstationen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Lehrkräften, Schülerclubs etc.) Filmclips zu der KRK umsetzen wollen. Mit neuen Kooperationspartnern sind wir im Gespräch.

Die Ergebnisse des Hingucker10>  werden - wie immer -  einer interessierten Öffentlichkeit auf einer Premierenfeier in einem  Kino oder einer Kinderversammlung (z.B. zum Aktionstag Kinderrechte am 20.11.18) präsentiert.