Gewinner Ausze­ich­nung
2018 — Preisträger*innen

Der Hin­guck­er> ist ein Foto-  und Film­pro­jekt des Kinder- und Jugend­beteili­gungs­büros Marzahn-Hellers­dorf. Im Mit­telpunkt des Pro­jek­tes ste­ht immer die Sichtweise der beteiligten Kinder und Jugendlichen, welche es gilt, fotografisch bzw. filmisch festzuhal­ten. Seit 2009 guck­en ver­schiedene Kinder­grup­pen kün­st­lerisch auf unter­schiedliche Bere­iche ihres Lebens: auf ihre Welt, ihre Nachbar_innen, ihre eige­nen Fan­tasien, ihre Äng­ste in Bezug auf Jugend ver­schwindet oder sie tauschen sich auch mit Kindern aus anderen Berlin­er Stadt­bezirken kreativ aus.

In den let­zten drei Jahren (2015–2017) haben sich die Hin­guck­er kün­st­lerisch mit den Kinder­recht­en auseinan­derge­set­zt. Ihre Auseinan­der­set­zung mit einzel­nen Artikeln aus der UN-Kinder­recht­skon­ven­tion ist in der Mit­mach-Ausstel­lung Unsere Kam­pagne für Kinder­rechte beste­hend aus 2x12 vervielfältigten Plakat­en zu bewun­dern. Die Ausstel­lun­gen sind inzwis­chen an 60 ver­schiede­nen (Kinder-)Orten aufge­hängt wor­den. Im let­zten Jahr ent­stand der Knet­män­nchen-Ani­ma­tions­film zu ver­schiede­nen Kinder­recht­en mit ein­er  6. Klasse ein­er Hellers­dor­fer Grund­schule im soge­nan­nten sozialen Bren­npunkt, mit ein­er Lern­mit­tel­be­freiung von über 90%.

 

Zur Projektgruppe

Kinder-und Jugend­beteili­gungs­büro Marzahn-Hellers­dorf im HVD LV BB KdöR
Marzah­n­er Prom­e­nade 51
12679 Berlin
Tele­fon:
030 9339466
Fokus (Alters­gruppe) auf:
JugendlicheKinder

Projektinformation

Das The­ma Kinder­rechte ist ein span­nen­des und aktuelles für Kinder (und Erwach­sene) geblieben, weshalb die Hin­guck­er 10> es weit­er bear­beit­en. Wir pla­nen für 2018 wieder Film­clips von Kindern zu einzel­nen Kinder­rechte-Artikeln mit ver­schiede­nen Tech­niken zu real­isieren. Dabei wird den Hin­guck­ern neben ver­tieften Ken­nt­nis­sen zu den Kinder­recht­en, auch Handw­erk­szeug in Film, Trick­film und Post­pro­duk­tion von Künstler_innen ver­mit­telt.

Das Pro­jekt richtet sich an Kinder und Jugendliche  im Alter von 10 bis 14 Jahren, die in Zusam­me­nar­beit mit dem Kinder- und Jugend­beteili­gungs­büro und anderen Koop­er­a­tionspart­nern vor Ort  (Schul­sta­tio­nen, Kinder- und Jugend­freizeit­ein­rich­tun­gen, Lehrkräften, Schüler­clubs etc.) Film­clips zu der KRK umset­zen wollen. Mit neuen Koop­er­a­tionspart­nern sind wir im Gespräch.

Die Ergeb­nisse des Hingucker10>  wer­den — wie immer —  ein­er inter­essierten Öffentlichkeit auf ein­er Pre­mieren­feier in einem  Kino oder ein­er Kinderver­samm­lung (z.B. zum Aktion­stag Kinder­rechte am 20.11.18) präsen­tiert.