Gewinner Ausze­ich­nung
2011

                               
                                 R E S P E K T    E L E V E N

Respekt Eleven“ ist der Titel unser­er Kam­pagne 2011.

Projektinformation

Wir, die 11 Mit­glieder der Kern­gruppe unseres Interkul­turellen Kinder- und Jugend­beirats im Haus Baby­lon hat­ten die zün­dende Idee, berlin-, deutsch­land- und weltweit
Mei­n­un­gen von Men­schen aller Alters­grup­pen zum The­ma „Was bedeutet für mich Respekt“ zu erfra­gen und diese auf der Face­book­seite von Haus Baby­lon zu veröf­fentlichen.

Ziel der Kam­pagne ist es, inner­halb eines Jahres 1000 Mei­n­un­gen zum The­ma Respekt zu veröf­fentlichen. Der erste Höhep­unkt der Kam­pagne wird der 31. Okto­ber 2011 sein. Bis zu diesem Stich­tag möcht­en wir mit 100 veröf­fentlicht­en Mei­n­un­gen auf unser­er Face­book­seite am diesjähri­gen Wet­tbe­werb „Respekt gewin­nt“ teil­nehmen.
Wir haben uns für das soziale Net­zw­erk Face­book entsch­ieden, weil wir der Mei­n­ung sind, damit die größt­mögliche Anzahl von Teil­nehmern zu erre­ichen.

Begleit­et wurde unsere diesjährige Respek­tkam­pagne von 2
inter­na­tionalen Jugend­begeg­nun­gen in Verona und Berlin mit je 60 Teil­nehmern. Die Mit­glieder des Interkul­turellen Kinder- und Jugend­beirats, die in Verona waren, haben dort  die Jugendlichen aus 3 europäis­chen Län­dern befragt, was für sie Respekt bedeutet. Die Teil­nehmer des Jugendtr­e­f­fens in Berlin haben sich in Work­shops zum The­ma „Respekt“
geäußert und besucht­en Orte der Demokratie und des Gedenkens an nation­al­sozial­is­tis­che Ver­brechen. Mit Rundgän­gen im Interkul­turellen Berlin zoll­ten sie der mul­ti­kul­turellen Gesellschaft ihren Respekt. Wir sind Berlin­er
und treten mit unser­er Teil­nahme am Wet­tbe­werb „Respekt gewin­nt“ für Respekt, Tol­er­anz, gegen­seit­ige Achtung und ein fried­volles Miteinan­der aller in Berlin ansäs­si­gen Men­schen und Reli­gion­s­ge­mein­schaften ungeachtet ihrer Herkun­ft ein.

Wir rufen hier­mit alle — egal welchen Alters und welch­er
Herkun­ft auf, auf der Face­book­seite von Haus Baby­lon einen
Satz zum The­ma „Was bedeutet für mich Respekt“ zu posten.

http://www.facebook.com/pages/Haus-
Babylon/183409725043793