Skip to content
Wettbewerb „Respekt gewinnt!“ 2018 erfolgreich beendet!

Wettbewerb „Respekt gewinnt!“ 2018 erfolgreich beendet!

Wow! Wenn das mal kein gutes Zeichen ist, dann wissen wir aber auch nicht! Satte und glatte 50 Projekte wurden dieses Jahr für unseren Respekt-gewinnt!-Wettbewerb angemeldet. Bis zum 28.02.2018 hatten Berliner Projekte und Initiativen die Möglichkeit, für diesen Wettbewerb anzumelden. Jetzt ist…

Film-Vorführung „Lang ist der Weg“

Film-Vorführung „Lang ist der Weg“

Am Donnerstag, den 19. März 2015 um 17:30 Uhr zeigt die Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin den historischen Film „Lang ist der Weg“ von Herbert B. Fredersdorf und Marek Goldstein (Deutschland 1948, 78 Minuten, Jiddisch und Polnisch mit deutschen Untertiteln) im Seminarraum…

Stolperstein-Verlegungen in Berlin

Stolperstein-Verlegungen in Berlin

Vom 25. bis 27. März wird Gunter Demnig Berlin besuchen und in mehreren Bezirken Stolpersteine verlegen. Mehr Informationen hierzu finden Sie auch auf der Webseite www.stolpersteine-berlin.de

Geflüchtete Menschen haben einen Platz in unserer Mitte!

Geflüchtete Menschen haben einen Platz in unserer Mitte!

Eine eigene Zukunft bauen. Das wollen die Auszubildenden der CUCULA Refugees Company for Crafts and Design. In einer Aktion unter dem Motto „Flüchtlinge haben einen Platz in unserer Mitte“ standen Mitglieder des Berliner Ratschlags gemeinsam mit den Beteiligten der Flüchtlingsfirma CUCULA-Manufaktur dafür ein, dass der…

Neu im Ratschlag: Özcan Mutlu, MdB

Neu im Ratschlag: Özcan Mutlu, MdB

Der Berliner Ratschlag für Demokratie freut sich über das neue Mitglied Herrn Özcan Mutlu! Der Berliner Bildungspolitiker Mutlu ist Abgeordneter im Deutschen Bundestag für Bündnis 90/Die Grünen. Bildungs- und Integrationspolitik sind seine Schwerpunktthemen. Dazu gehört auch seine klare Haltung gegen…

Am 12. Juni 2014 wäre Anne Frank 85 Jahre alt geworden

Am 12. Juni 2014 wäre Anne Frank 85 Jahre alt geworden

Mit der Aktion »wolkenlos« erinnern die Berliner Anne Frank Schulen zusammen mit Schulen aus ganz Deutschland an das Leben und Schicksal des jungen Mädchens Anne Frank.

Tausend Hände für den Regenbogen

Regenbogenhände gegen Homophobie – mit dieser Aktion machten der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) und das Bündnis gegen Homophobie auf den diesjährigen Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie am Nollendorfplatz aufmerksam.

Keine Lust mehr auf Berlin: Rechtsextremisten sagen Demonstration am 1. Mai ab

Keine Lust mehr auf Berlin: Rechtsextremisten sagen Demonstration am 1. Mai ab

Nach der erfolgreichen Mobilisierung gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremisten am 26.04.14 wurde nun ein weiterer Aufmarsch am 1. Mai abgesagt.

Keine Räume für Nazis

Keine Räume für Nazis

Wohnungsbaugesellschaften unterzeichnen Kooperationsvereinbarung gegen rechtsextreme Mieter

Rechtspopulismus ist keine Alternative für Deutschland

Rechtspopulismus ist keine Alternative für Deutschland

Die Amadeu Antonio Stiftung und andere Organisationen setzten sich in einer gemeinsamen Erklärung mit einwanderungsfeindlichem Populismus auseinander – und stellen Fakten entgegen.

„Was tun damit’s nicht brennt“

„Was tun damit’s nicht brennt“

Eine neue Broschüre zeigt Möglichkeiten, rassistischer Hetze gegen geflüchtete Menschen in Berliner Bezirken und Kiezen demokratisch zu begegnen.

Rassistische und menschen­verachtende Gewalt in Berlin – Opfer­beratungs­stelle legt neue Zahlen vor

Rassistische und menschen­verachtende Gewalt in Berlin – Opfer­beratungs­stelle legt neue Zahlen vor

ReachOut, die Berliner Beratungsstelle für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt, verzeichnet 185 Angriffe für das Jahr 2013.

To top