Skip to content
Berliner Tage des interkulturellen Dialogs 2013

Berliner Tage des interkulturellen Dialogs 2013

„GRENZEN ÜBERSCHREITEN – PERSPEKTIVEN ERWEITERN“
lautet das diesjährige Thema der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs. Berlinerinnen und Berliner kommen zusammen, um MITEINANDER statt übereinander zu reden.

Themenjahr „Reformation und Toleranz“

Auf dem Weg zum 500-jährigen Reformationsjubiläum im Jahr 2017 hat die Evangelische Kirche dieses Jahr unter das Thema „Reformation und Toleranz“ gestellt. Sie beschäftigt sich in Gottesdiensten und Veranstaltungen mit der eigenen Geschichte der Toleranz sowie der Intoleranz und entwickelt daraus Konsequenzen für Toleranz heute.

Ratschlagsmitglied Dilek Kolat eröffnet Fotoausstellung „Berliner Tatorte“

Ratschlagsmitglied Dilek Kolat eröffnet Fotoausstellung „Berliner Tatorte“

Die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, eröffnete heute in ihrem Dienstgebäude in der Oranienstraße die Ausstellung „Berliner Tatorte“.

Wer offen ist, kann mehr erleben

Wer offen ist, kann mehr erleben

Interkulturelle Woche Berlin – zahlreiche Veranstaltungen beschäftigen sich bis zum 3. Oktober 2013 mit dem Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft und machen auf die Situation von Migrantinnen/Migranten und Flüchtlingen aufmerksam.

Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ – Eröffnung des Infopfades am Tempelhofer Feld

Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ – Eröffnung des Infopfades am Tempelhofer Feld

Im Rahmen des Themenjahres 2013 werden auf dem Areal des ehemaligen Flughafens Tempelhof am Mittwoch, den 10.07.2013 um 11 Uhr zehn neue Informationstafeln aufgestellt, die an die vielschichtige Standortgeschichte erinnern. Der Direktor der Topographie des Terrors, Prof. Dr. Andreas Nachama, wird vor dem Flughafengebäude am Platz der Luftbrücke zwei Tafeln enthüllen.

Inhalt für das Sommerloch 2013

Inhalt für das Sommerloch 2013

Berlin bietet vielfältige Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit Nationalsozialismus, Rassismus und Antisemitismus – auch in den Sommerferien!

Großer Applaus für die Inszenierung der „Vergessenen Biografien“ im DTK Wasserturm!

Großer Applaus für die Inszenierung der „Vergessenen Biografien“ im DTK Wasserturm!

Zusammen mit engagierten Jugendlichen des DTK Wasserturm zeigten Jugendliche des „Jugendcafé Nightflight“ der Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg in Zusammenarbeit mit das „dokumentartheater berlin e.V.“ das Dokumentarstück „Vergessene Biografien“ zum ersten Mal in Berlin Kreuzberg. Das Publikum war begeistert.

Der Kaiser von Atlantis

Der Kaiser von Atlantis

Aufführung der Kammersymphonie Berlin in der Topographie des Terrors

24. Mai 2013, 10.30 Uhr für Schüler und Schulklassen
25. Mai 2013, 20.30 Uhr

Berliner Tatorte – Ausstellungseröffnung

Berliner Tatorte – Ausstellungseröffnung

Eine Ausstellung im Rathaus Schöneberg thematisiert die Orte gewalttätiger Angriffe mit rechten, rassistischen und antisemitischen Hintergründen in Berlin.

ZERSTÖRTE VIELFALT – Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus

ZERSTÖRTE VIELFALT – Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus

Es begann nicht am 30.01.1933. Es brauchte keinen Putsch und niemand musste die „Macht ergreifen“. Der Erosion der Demokratie hatten sich in den Jahren zuvor zu wenige Menschen entgegengesetzt. In Deutschland wollte oder konnte die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger die Demokratie nicht verteidigen. Am 30. Januar 1933  mussten die Nationalsozialisten die Macht entsprechend nur übernehmen.

Das Projekt „Zerstörte Vielfalt“ thematisiert mit einem Themenjahr die Folgen der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten.

Für Zusammenhalt und Respekt – Lange Nacht der Museen in Berlin 

Für Zusammenhalt und Respekt – Lange Nacht der Museen in Berlin 

Der Verein „Gesicht zeigen!“ nimmt mit seiner Ausstellung „7xjung“ an der Langen Nacht der Museen am 16. März 2013  teil.

Premierenherbst von Gesicht Zeigen!

Premierenherbst von Gesicht Zeigen!

Der Verein „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland“ e.V. startet wieder eine seiner bewährten Veranstaltungsreihen.

To top