Skip to content

Kindernachrichten „Neukölln News“ – Wie funktioniert Demokratie?

Gewinnrunde

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie begeistert man Kinder und Jugendliche für Politik? Indem sie mit eigenen Nachrichten auf Sendung gehen.

Bei dem Projekt „Kindernachrichten – Wie funktioniert Demokratie?“ trafen in den Osterferien 2021 zwanzig Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren aus Berlin-Neukölln zusammen. Sie produzierten im Nachbarschaftsheim Neukölln e.V. eine moderierte Nachrichtensendung und wurden vor und hinter der Kamera zu Schauspieler*innen, Kulissenbauer*innen, Reporter*innen und Filmemacher*innen.

Projekt Informationen

Nachbarschaftsheim Neukölln e.V.

HaBer project e.V.
tandem BTL gGmbH
Schierker Str. 53, 12051 Berlin

Christian Hörr

https://www.nbh-neukoelln.de/

https://www.youtube.com/user/CooleKids1

Gefördert wurde das Projekt über das Programm „Movies in Motion – mit Film bewegen“ des Bundesverbands Jugend und Film im Rahmen von „Kultur macht stark“. Weitere Bündnispartner neben dem Nachbarschaftsheim waren der Verein „HaBer project“, der Bildungsarbeit mit künstlerischen Mitteln anbietet, sowie die „tandem BTL gGmbH“, die sich berlinweit in der Schulsozialarbeit engagiert, unter anderem auch in Neukölln.

Für ihre Kindernachrichtensendung haben sich die Teilnehmenden ausführlich mit der Demokratie und dem freien und gerechten Zusammenleben beschäftigt. Alle gingen den Fragen nach, wie und wo in Deutschland Demokratie praktiziert wird, wer daran beteiligt ist und auch, welche anderen Regierungsformen es gibt.  Bei den Kindern und Jugendlichen entstand der Plan, einen Kinderrat im Nachbarschaftsheim Neukölln einzurichten und darüber einen Beitrag für die Kindernachrichten zu senden. Sie verständigten sich auch über den Inhalt der weiteren Nachrichtenblöcke und entwickelten ein Drehbuch.

Dafür beschäftigten sie sich mit dem Aufbau von Geschichten, überlegten sich Einleitungen und wie man wichtige Aspekte sortiert, bevor man sie erzählt. Dann wagten sie sich an Reportagen und eigene kurze Beiträge.

Als Ergebnis entstand die humorvolle, spannende und informative Kindernachrichtensendung „Neukölln News – Wie funktioniert Demokratie?“.

https://www.youtube.com/watch?v=WU1l-_hNBck

Auch die Lehrerinnen und Lehrer der beteiligten Kinder und Jugendlichen zeigten großes Interesse am Ergebnis dieses Ferienprojektes. Die Teilnehmenden sind sehr stolz auf ihr Produkt und haben den Film in ihren Klassen vorgeführt.

 

 

To top