FremdeFreunde – Mentoring für geflüchtete Kinder und JugendlicheFrecher Spatz e. V.Wir von FremdeFreunde bieten geflüchteten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, zusammen mit ehrenamtlichen Mentor*innen die Stadt zu erkunden, Sport zu treiben, am kulturellen Leben teilzunehmen – gegenseitige Lebenswelten kennenzulernen. Wir haben das Projekt gegründet, um Vorurteile abzubauen. Es geht uns um interkulturelle Verständigung, Willkommenskultur, respektvolles Miteinander und gegenseitige Akzeptanz.2015/16

Begegnungschor - Berliner singen mit GeflüchtetenBegegnungschor e.V.Im Begegnungschor treffen sich jeden Mittwoch 50 bis 80 Berliner und Geflüchtete um unter der Leitung von Michael Betzner-Brandt und Bastian Holze gemeinsam Lieder aus den Herkunftsländern der Chormitglieder zu singen. Als Botschafter für ein friedliches Miteinander und gelingende Integration in Deutschland und Europa tritt der Begegnungschor öffentlich auf und besucht Flüchtlingsunterkünfte für offene Proben und zeigt Haltung zu gesellschaftlichen...2015/16

Projekttag »Flucht und Asyl« am OSZ Handel 1Arbeitsgruppe »Schule ohne Rassismus OSZ Handel 1«Wir brauchen mehr Menschlichkeit!, forderte die Schulsprecherin Nilüfer Gülcin als Resümee eines erfolgreichen Projekttages »Flucht und Asyl« am OSZ Handel 1. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema »Flüchtlinge« erreichte am Mittwoch, den 3. Juni 2015 seinen Höhepunkt in einem schulweiten Projekttag, also bereits drei Monate bevor die Kanzlerin ihren legendären Satz »Wir schaffen das« im September 2015 sprach. Getragen wurde...2015/16

CABUWAZI Beyond Borders - Zirkus mit Kindern und Jugendlichen aus geflüchteten FamilienGrenzkultur gGmbHZirkus ist offen für alle. Und Zirkus macht stark. Der Zirkus ist ein Ort, an dem alle so sein dürfen wie sie sind und die individuellen Stärken in die Gemeinschaft eines bunten Ensembles münden. CABUWAZI bietet einen sicheren Ort für Kinder und Jugendliche, die ihr Zuhause verloren haben. Der Zirkus ist ein Ort, der erste positive Erfahrungen mit der neuen Umgebung ermöglicht - in dem...2015/16

WAS IST EIN VORMUND? Ein Film-Projekt mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und ihren Vormünder_innenbi bakDie Zahl der Inobhutnahmen von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen ist
 im Jahr 2014 gegenüber den Vorjahren um etwa 45% auf 10.400 gestiegen. Die ehrenamtliche Einzelvormundschaft, die engagierte Erwachsene für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge übernehmen können, schafft Möglichkeiten der sozialen Teilhabe. bi’bak entwickelt und produziert gemeinsam mit bereits vermittelten und ehemaligen Mündeln (so der verwendete Amtsbegriff) einen Kurzfilm zu den Möglichkeiten und Vorteilen...2015/16